Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Sony Music kommt an die Spree
Nachrichten Wirtschaft Sony Music kommt an die Spree
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 12.03.2019
Sony zieht im kommenden Jahr nach Berlin. An der Oberbaumbrücke residiert bereits Universal Music. Quelle: Britta Pedersen/DPA
Berlin/München

Sony Music Deutschland verlegt seinen Hauptsitz von München nach Berlin. Der Umzug der Sony Music Entertainment Germany GmbH finde 2020 statt, sagte eine Sprecherin des Unternehmens am Dienstag in München. Wie viele Mitarbeiter betroffen seien und wann genau der Sitz verlegt werde, sei noch nicht klar. Berlins Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) begrüßte die Entscheidung: „Berlin wird zum zentralen Musikstandort in Europa.“ Schon seit längerem sei man mit dem Unternehmen in Gesprächen über einen Standortwechsel gewesen. Pop kündigte an, den Musikkonzern bei der konkreten Standortwahl und bei der Entwicklung des Unternehmens – etwa mit Mitteln der Wirtschaftsförderung – zu unterstützen. Auch Sony-Konkurrent Universal hat seinen deutschen Standort in der Hauptstadt.

Von MAZonline