Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Sony spielt wieder Gewinne ein
Nachrichten Wirtschaft Sony spielt wieder Gewinne ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:17 29.01.2016
Der schwache Yen half Sony. Quelle: Kimimasa Mayama/Archiv
Anzeige
Tokio

Im Vorjahreszeitraum hatte der Playstation-Hersteller noch ein Minus von 19,9 Milliarden Yen eingespielt. Der Umsatz erhöhte sich leicht um 0,1 Prozent auf 6,28 Billionen Yen. Bezogen auf das dritte Geschäftsquartal stieg der Nettoertrag um 33,5 Prozent auf 120,1 Milliarden Yen und der Umsatz um 0,5 Prozent auf 2,58 Billionen Yen.

Das Unternehmen hielt zudem an seiner früheren Prognose für das noch bis zum 31. März 2016 laufende Gesamtgeschäftsjahr fest und geht weiterhin davon aus, erstmals seit drei Jahren wieder schwarze Zahlen verbuchen zu können. Demnach dürfte sich der Nettogewinn auf 140 Milliarden Yen und der Umsatz auf 7,9 Billionen Yen belaufen.

dpa

Der Autobauer Daimler hat den französischen Behörden wegen hoher Abgaswerte bei Tests im Realbetrieb Rede und Antwort gestanden. "Die Messergebnisse wurden [.

28.01.2016
Brandenburg Kreisgebietsreform in Brandenburg - Rot-Roter Zoff über Kreisreform

In vielen Punkten sind sich SPD und Linke bei der Kreisgebietsreform für Brandenburg einig. Doch an zentraler Stelle hakt es: Die Koalitionäre streiten über die künftige Mindesteinwohnerzahl der neuen Großkreise. Von der SPD gibt es eine stramme Ansage an den Juniorpartner Die Linke.

28.01.2016

Auch mehr als 25 Jahre nach der Wende liegen die Renten in Ostdeutschland noch weit unter dem Westniveau. Zwar gab es in den vergangenen Jahren im Osten deutliche Rentenzuwächse, aber die Anpassung lässt weiter auf sich warten. Nun formiert sich Widerstand. Brandenburg will den Bund zum Umdenken bringen.

28.01.2016
Anzeige