Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Steigende Zinsen für Schäuble: 10-Jahresrendite über 1 Prozent
Nachrichten Wirtschaft Steigende Zinsen für Schäuble: 10-Jahresrendite über 1 Prozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 10.06.2015
Handelssaal der Frankfurter Börse: Der Bund muss wieder mehr Rendite bieten, um sich für zehn Jahre Geld zu leihen. Quelle: Frank Rumpenhorst/Archiv
Anzeige
Frankfurt/Main

Die Kurse der Anleihen fielen. Anleihe-Experten der Commerzbank erklären die Entwicklung mit der Aussicht auf steigende Inflationsraten. Zum Vergleich: Mitte April wurden zehnjährige Bundesanleihen noch mit einer Rendite von nahezu Null Prozent gehandelt. Bundesanleihen werden auch von vielen Privatanlegern wegen ihrer sprichwörtlichen Sicherheit besonders geschätzt.

Zur Begründung des Kursverfalls bei Staatsanleihen, die mit steigenden Renditen einhergeht, verwiesen die Experten auf die überraschend starke Teuerung in der Eurozone in jüngster Zeit. Deshalb "reagieren die Märkte wieder empfindlicher auf den Inflationsausblick", hieß es.

dpa

Die schwer gebeutelte deutsche Solarindustrie hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach dem Klimaschutz-Bekenntnis der G7-Staaten zum Handeln aufgefordert. Der Ausbau der Solarenergie in Deutschland und Europa sei seit Jahren rückläufig, sagte der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft, Carsten Körnig, bei der weltgrößten Solarmesse Intersolar in München.

10.06.2015

Zwei Rügener Unternehmer ließen sich 20 Jachten durch die Investitionsbank des Landes Brandenburg fördern - um sie dann an der Ostsee einzusetzen. Der Staatsanwalt sagt: Das ist Betrug. Die vermeintlich geprellte Bank aber sagt: Ist alles in Ordnung so.

13.06.2015
Brandenburg Messe wird auf Wunsch der Aussteller verkürzt - Nur noch 2 Tage ILA für Privatleute

Die Internationale Luft- und Raumfahrtmesse ILA wird von 6 auf 4 Tage verkürzt. Privatleute dürfen im kommenden Jahr nur noch an 2 statt bisher 3 Tagen über das Messegelände in Schönefeld (Dahme-Spreewald) flanieren. Es liegt nicht am nachlassenden Interesse, versichert der ILA-Sprecher.

10.06.2015
Anzeige