Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Studie: Jeder Fünfte plant keine längere Urlaubsreise
Nachrichten Wirtschaft Studie: Jeder Fünfte plant keine längere Urlaubsreise
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 17.02.2016
Urlauber auf dem 978 Meter hohen Schneekopf im Thüringer Wald. Quelle: Martin Schutt/Archiv
Anzeige
Hamburg

n.

Im vergangenen Jahr hatten nur 19 Prozent diese Antwort gegeben. Aus der Tourismusanalyse, die die Stiftung am Mittwoch zum Auftakt der Hamburger Reise-Messe vorstellte, geht weiter hervor, dass 42 Prozent der Befragten Urlaubspläne haben. 37 Prozent waren noch unsicher.

Fast ein Viertel (24 Prozent) der Befragten mit festen Plänen wollen die schönste Zeit des Jahres im Inland verbringen. 38 Prozent planen eine Reise in ein europäisches Land, 9 Prozent eine Fernreise. 29 Prozent hatte sich im Befragungszeitraum Dezember/Januar noch nicht entschieden.

dpa

Den Verbrauchern sitzt das Geld locker. Davon profitieren auch Hoteliers und Gastwirte. Die Branche blickt mit Zuversicht in das laufende Jahr - ganz ohne Sorgen ist sie aber nicht.

17.02.2016

Europas Banken haben an den Börsen zuletzt kräftig Federn lassen müssen. Kein Grund zu grundsätzlicher Sorge, meint die Chefin der EU-Abwicklungsbehörde, Elke König. Doch die Branche habe noch Hausaufgaben zu erledigen.

17.02.2016

Die französische Großbank Credit Agricole hat im vergangenen Jahr einen Gewinnsprung hingelegt. Dank kräftiger Zuwächse im Vermögensverwaltungs- und Versicherungsgeschäft und einem erholten Privatkundengeschäft legte der Überschuss um 50 Prozent auf gut 3,5 Milliarden Euro zu, wie das Institut am Mittwoch in Montrouge bei Paris mitteilte.

17.02.2016
Anzeige