Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Studie: Klimawandel größte Bedrohung für die Weltwirtschaft
Nachrichten Wirtschaft Studie: Klimawandel größte Bedrohung für die Weltwirtschaft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:21 14.01.2016
Der Welt-Risiko-Bericht des Weltwirtschaftsforums (WEF) sieht im Klimawandel die größte Bedrohung für die Weltwirtschaft. Quelle: Sven Hoppe/Illustration
Anzeige
London

t.

Als wahrscheinlichstes Risiko in diesem Jahr sehen die knapp 750 für die Studie befragten Wirtschaftswissenschaftler und Manager den weiteren Flüchtlingszustrom. Am folgenschwersten wird die Gefahr eines Versagens der Klimapolitik eingeschätzt.

dpa

Während Familien mit Kindern durch Änderungen in der Gesetzgebung zum Jahresanfang mehr Geld zu erwarten haben, müssen neue Rentner einen höheren Anteil ihrer Einkünfte versteuern. Änderungen gibt es zudem in Sachen Lohnsteuer-Freibeträge.

14.01.2016

China schwächelt, Flüchtlinge stellen Europa auf eine Belastungsprobe - und über allem schwebt ständige Terrorgefahr. Aber die deutsche Wirtschaft präsentiert sich als Fels in der Brandung. Die Industrie ist zuversichtlich, dass auch 2016 prächtig läuft.

14.01.2016

Bundesernährungsminister Christian Schmidt will eine klarere Bezeichnung von Lebensmitteln erreichen und die Arbeit der dafür zuständigen Kommission reformieren.

14.01.2016
Anzeige