Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Verdi-Chef droht "massive Konfrontation" bei der Post an

Tarife Verdi-Chef droht "massive Konfrontation" bei der Post an

Inmitten anhaltender Warnstreiks bei der Post kocht der Tarifkonflikt bei dem Bonner Brief- und Logistikkonzern weiter hoch. Der Chef der Gewerkschaft Verdi, Frank Bsirske, warf dem Management unmittelbar vor dem Beginn neuer Verhandlungen am Montag in Berlin eine Verschleppungstaktik vor und drohte mit einer Ausweitung des Arbeitskampfes: "Wenn der Post-Vorstand seinen Kurs so weiterfährt, dann laufen wir auf eine massive Konfrontation zu", sagte Bsirske der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung".

Voriger Artikel
EU-Vizekommissionschef: "Zeit für Griechenland läuft ab"
Nächster Artikel
Bahn-Finanzchef: Streiks belasten massiv

Mitarbeiter der Deutschen Post bei einer Streikversammlung in Berlin.

Quelle: Paul Zinken

Berlin/Bonn.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 11.983,00 -0,67%
TecDAX 1.988,25 -0,75%
EUR/USD 1,0867 +0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BEIERSDORF 88,06 +0,54%
DT. TELEKOM 16,18 +0,35%
INFINEON 18,64 +0,23%
LUFTHANSA 14,66 -2,21%
RWE ST 14,78 -2,00%
VOLKSWAGEN VZ 133,32 -1,51%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 132,40%
Morgan Stanley Inv AF 111,70%
BlackRock Global F AF 104,94%
Fidelity Funds Glo AF 104,10%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?