Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Verdi verlängert Streik bei Amazon
Nachrichten Wirtschaft Verdi verlängert Streik bei Amazon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 26.11.2015
Ein Amazon Logistik-Zentrum im osthessischen Bad Hersfeld. Quelle: Uwe Zucchi/Archiv
Anzeige
Bad Hersfeld/Frankfurt

t. Der Arbeitskampf soll das besonders starke Weihnachtsgeschäft des größten Versandhändlers in Deutschland stören.

Am Mittwoch war auch an vier anderen deutschen Standorten gestreikt worden. Das Unternehmen soll nach dem Willen der Gewerkschaft seinen Beschäftigten Tariflöhne für den Einzel- und Versandhandel zahlen. Amazon lehnt Verhandlungen darüber ab, weil sich das Unternehmen als Logistiker sieht.

dpa

EU-Vizekommissionschef Valdis Dombrovskis und Währungskommissar Pierre Moscovici wollen sich in Brüssel zu wirtschaftlichen Ungleichgewichten in Europa äußern.

26.11.2015

Im beginnenden Weihnachtsgeschäft startet die Gewerkschaft Verdi wieder mit Streiks bei Amazon. Auch in Leipzig machen am Mittwoch Hunderte Beschäftigte mit.

25.11.2015

Ab Januar kann ein großer Teil der manipulierten Dieselautos aus dem VW-Konzern in die Werkstätten. Neue Luftgitter und Software-Updates sollen den zu hohen Stickoxid-Ausstoß senken. Doch Volkswagen hat noch mehr offene Baustellen.

25.11.2015
Anzeige