Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Versicherungsbranche verliert einen großen Namen: Gerling

Versicherungen Versicherungsbranche verliert einen großen Namen: Gerling

Die deutsche Versicherungswirtschaft verliert endgültig einen großen Namen: Die Marke Gerling ist am Freitag Geschichte geworden. Mit der Umfirmierung und Eintragung der HDI Gerling Industrie Versicherungs AG in HDI Global SE ins Handelsregister sei der alte Schriftzug von Gebäuden abmontiert und durch den neuen Namen ersetzt worden, sagte ein Sprecher der Talanx-Gruppe auf Anfrage.

Voriger Artikel
Frankenstärke beschert Schweizer Notenbank Milliardenverlust
Nächster Artikel
Daimler und Audi verkaufen 2015 mehr Autos denn je

Der Gerling-Konzern gehörte einst zu den größten deutschen Versicherungsunternehmen.

Quelle: Oliver Berg

Köln/Hannover. e. Hintergrund der Veränderung sei die Internationalisierung des Geschäftsbereiches, begründete Spartenchef Christian Hinsch den Schritt im "Handelsblatt" (Freitagsausgabe).

Der Versicherungsriese hatte vor zehn Jahren den Kölner Versicherer übernommen und diesen schrittweise in die HDI-Gruppe integriert. Die Sparten Privat- und Firmenversicherung führten den Namen Gerling noch bis 2012, der Geschäftsbereich Industrieversicherungen behielt ihn noch weitere vier Jahre bei.

Der Gerling-Konzern gehörte einst zu den größten deutschen Versicherungsunternehmen. Hans Gerling, der Sohn des Firmengründers galt als eine Institution der Kölner Wirtschaft und weit darüber hinaus. Sein Unternehmen war eine der ersten Adressen für die Ruhrkonzerne, für Bayer oder BASF. Gerling sei der Versicherer des deutschen Wirtschaftswunders gewesen, schrieb das "Manager Magazin" einmal über das Kölner Unternehmen, das 1904 gegründet worden war. Am einstigen Firmensitz in Köln erinnert heute nur noch eine Bronzetafel an frühere Zeiten - und auch das luxuriöse Wohn- und Geschäftsviertel behält den alten Namen: Gerling-Viertel.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 11.082,00 +2,85%
TecDAX 1.736,00 +2,09%
EUR/USD 1,0764 +0,44%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 23,52 +6,68%
CONTINENTAL 179,70 +4,55%
VOLKSWAGEN VZ 126,50 +4,08%
RWE ST 11,71 -2,33%
FMC 74,10 -1,07%
MERCK 92,24 -0,83%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 159,95%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 113,23%
Fidelity Funds Glo AF 91,70%
Morgan Stanley Inv AF 91,29%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?