Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft WM-Aus der National-Kicker trifft Gastronomen
Nachrichten Wirtschaft WM-Aus der National-Kicker trifft Gastronomen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:31 13.07.2018
Symbolbild Quelle: Axel Heimken
Potsdam

Die Fußballweltmeisterschaft in Russland hat den Brandenburger Gastronomen nicht die erhofften zusätzlichen Umsätze beschert. „Das frühe Aus der deutschen Mannschaft ging an uns nicht spurlos vorbei: aus sportlicher und finanzieller Sicht“, sagte Olaf Schöpe, Vizepräsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes Brandenburg.

Gastronomisch hätten er und seine Kollegen bessere Zeiten erwartet, aber das Geschäft sei dadurch nicht komplett vermiest worden. „Es gibt aber genügend Biergärten in Brandenburg, die auch ohne Fußball sehr gut funktionieren“, sagte er. Das sommerliche Wetter habe die Menschen in die Restaurants gelockt.

Von Gudrun Janicke

Sebastian Stengel (29) soll seinen Audi-Diesel nicht mehr fahren, weil der kein Software-Update hat – das hat der Brandenburger jetzt sogar schriftlich vom Gericht. Er denkt aber gar nicht dran.

13.07.2018

Das deutsche Medizinunternehmen VET Pharma Friesoythe GmbH steht im Verdacht, illegal mehrere Tonnen eines Mittels zum Einschläfern von Tieren in die USA geliefert zu haben. Der enthaltene Wirkstoff, Pentobarbital, wird in US-Gefängnissen immer wieder dazu benutzt, Menschen hinzurichten und fällt unter die EU-Folterrichtlinie.

13.07.2018

Zehntausende beschäftigte hat die Gewerkschaft Verdi am Freitag zu einem bundesweiten Streik bei der Supermarktkette Real aufgerufen. Grund für die Aktion sind neue Tarifverträge.

13.07.2018