Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Weihnachtsgeschäft im Einzelhandel zieht an
Nachrichten Wirtschaft Weihnachtsgeschäft im Einzelhandel zieht an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 13.12.2015
Die Kauflust ist da: Menschen strömen in Hamburg durch das Shoppingcenter "Europapassage". Quelle: Daniel Bockwoldt
Anzeige
Berlin

Schleppend verlaufe dagegen der Absatz von Wintermode. Der HDE macht hierfür die aktuell milden Temperaturen verantwortlich. Außerdem leide der Bekleidungs-Fachhandel als klassische Innenstadtbranche vielfach unter Kundenschwund in den Citys, hieß es.

Aufgrund der Lage der Feiertage - der Heilige Abend fällt auf einen Donnerstag - rechnet der HDE mit einem langen Endspurt beim Geschenke-Einkauf. Der Verband geht für November und Dezember von einem Umsatz von 86,7 Milliarden Euro aus. Das ist ein nominelles Plus von zwei Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Der Onlinehandel rechnet mit einem Umsatz von elf Milliarden Euro. Das entspricht einem Zuwachs von zwölf Prozent.

dpa

Für die Deutsche Bahn geht es um eine Milliardensumme. Sie sieht sich durch ein Luftfracht-Kartell geschädigt. Vor Gericht hat sie sich noch nicht durchgesetzt, außerhalb gelang jedoch ein Teilerfolg.

13.12.2015

Bei vielen Verbrauchern sind Plagiate wegen ihrer Billigpreise beliebt. Eine aktuelle Untersuchung aber schätzt Schäden für Firmen durch Umsatzeinbußen und Reputationsverlust auf rund 56 Milliarden Euro jährlich.

13.12.2015

Die Zinsen am Kapitalmarkt sind im Keller - das bekommen auch Kunden von Lebensversicherungen deutlich zu spüren. Die Aussichten für die nächsten Jahre sind wenig vielversprechend.

13.12.2015
Anzeige