Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Welthafenkonferenz in Hamburg wird eröffnet

Schifffahrt Welthafenkonferenz in Hamburg wird eröffnet

Die Welthafenkonferenz des Fachverbandes IAPH wird heute in Hamburg offiziell eröffnet. Rund 700 Vertreter von Hafenbehörden, Verbänden und Unternehmen sind in der Hansestadt zusammengekommen, um über Probleme und Herausforderungen in ihrer Branche zu diskutieren.

Voriger Artikel
Griechenland geht in kritische Woche
Nächster Artikel
Takata zieht umstrittene Airbag-Chemikalie aus dem Verkehr

Containerstapel und Hafenbecken: Blick auf eine kleinen Teil des Hamburger Hafens.

Quelle: Christian Charisius

Hamburg. Hauptthemen der Konferenz sind der effiziente und sparsame Umgang mit Ressourcen, Flächen und Energie. Zudem geht es um rechtliche Fragen, die Entwicklung des Welthandels, die Kreuzschifffahrt und die Luftreinhaltung.

Die IAPH mit Sitz in Tokio repräsentiert 180 Häfen und 140 hafenbezogene Branchen in 90 Ländern.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 12.071,00 -0,77%
TecDAX 2.247,25 -0,50%
EUR/USD 1,1808 +0,43%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 20,89 +1,01%
DAIMLER 60,09 -0,26%
CONTINENTAL 191,39 -0,28%
THYSSENKRUPP 25,24 -2,99%
DT. BANK 13,70 -2,48%
E.ON 9,38 -2,07%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 123,39%
Crocodile Capital MF 103,59%
Commodity Capital AF 96,81%
Allianz Global Inv AF 95,20%
WSS-Europa AF 90,90%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Soll der Hundeleinenzwang ausgeweitet werden?