Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Xing legt weiter kräftig zu

Internet Xing legt weiter kräftig zu

Mehr zahlende Mitglieder und Geschäftskunden treiben das Geschäft beim Online-Karrierenetzwerk Xing weiter an. Der Umsatz legte im zweiten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um knapp ein Viertel auf 30,2 Millionen Euro zu, wie die im TecDax notierte Burda-Tochter am Donnerstag in Hamburg mitteilte.

Voriger Artikel
Daimler knackt im Juli Millionenmarke bei Autoverkäufen
Nächster Artikel
Anteil der befristeten Jobs geht zurück

Die Zahl der Xing-Nutzer hat Ende Juni 9,22 Millionen betragen. Das sind 22 Prozent mehr als im Vorjahr.

Quelle: Tobias Hase

Hamburg. e.

Der Gewinn zog auf 4,7 (Vorjahr: 2,8) Millionen Euro an. Umsatz und Ergebnis fielen damit etwas besser aus, als Experten erwartet hatten.

Die Zahl der Nutzer habe Ende Juni 9,22 Millionen betragen. Das sind 22 Prozent mehr als im Vorjahr. Davon waren 861 000 (Vorjahr: 829 000) zahlende Kunden. Im Geschäftskundenbereich, bei dem Xing Unternehmen bei der Suche nach Arbeitskräften hilft, zog die Zahl der Kunden auf 17 410 an - ein Plus von 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wirtschaft
DAX
Chart
DAX 11.565,50 -0,55%
TecDAX 1.850,75 +0,55%
EUR/USD 1,0600 -0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 12,67 +2,03%
FRESENIUS... 74,08 +1,32%
E.ON 7,22 +1,21%
LUFTHANSA 11,27 -2,31%
DT. BANK 17,62 -2,03%
VOLKSWAGEN VZ 146,60 -1,78%

Wertpapiersuche

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 153,10%
Crocodile Capital MF 129,90%
Stabilitas GOLD+RE AF 116,34%
Fidelity Funds Glo AF 101,26%
Morgan Stanley Inv AF 94,41%

mehr

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Sollte es zur Kreisreform in Brandenburg einen Volksentscheid geben?