Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Zetsche mahnt mehr Tempo in Sachen Digitalisierung an
Nachrichten Wirtschaft Zetsche mahnt mehr Tempo in Sachen Digitalisierung an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:47 14.06.2015
Zetsche: «Die digitale Infrastruktur in Deutschland passt nicht zum Entwicklungstempo». Foto: Wolfgang Kumm
Anzeige
Stuttgart

Bei Daimler, aber auch vielen anderen Unternehmen in Deutschland werde die Digitalisierung der Arbeitswelt zwar "eher als Chance denn als Risiko" gesehen, die Regierenden könnten mit dem Tempo der weltweiten Entwicklung aber nicht mithalten.

"Dass wir in Deutschland bei Themen wie Breitbandversorgung nur auf Platz 20 von 28 EU-Staaten sind, sagt leider alles", wird Zetsche zitiert. Wenn Deutschland im Mittelmaß bleibe, werde die Existenz des Standortes Deutschland gefährdet. "Es wäre deshalb fatal, wenn die Politik bei diesem Thema ihre lange Leitung beibehalten würde", warnte Zetsche.

dpa

Anshu Jain soll nach Medienberichten nach seinem Abschied als Co-Chef der Deutschen Bank ein halbes Jahr lang umsonst für den Konzern arbeiten. Das berichtet die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" unter Berufung auf Unternehmenskreise.

13.06.2015

Erst in einem zweiten Anlauf ist es dem Autokonzern BMW nach eigener Darstellung gelungen, eine Sicherheitslücke an vielen Fahrzeugen mit dem sogenannten Connected-Drive-System zu schließen.

13.06.2015

Vor der Regierungskonferenz zur Elektromobilität mehren sich die Zweifel an den hochgesteckten Ausbauzielen der großen Koalition. Eine Million E-Autos auf deutschen Straßen seien bis zum Jahr 2020 "ohne zusätzliche Förderung nicht zu schaffen", sagte SPD-Fraktionsvize Sören Bartol der Deutschen Presse-Agentur.

13.06.2015
Anzeige