Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wirtschaft Zu wenig Ladestationen für E-Autos
Nachrichten Wirtschaft Zu wenig Ladestationen für E-Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:38 09.06.2015
Im internationalen Vergleich hinkt Deutschland hinterher. Quelle: Roland Weihrauch
Anzeige
Duisburg

Wissenschaftler der Universität Duisburg-Essen schlagen in einem Konzept den Ausbau des Netzes auf 80 000 Ladesäulen vor allem in den 60 größten deutschen Städten von Berlin bis Fürth vor.

Dass Deutschland noch hinterherhinkt, zeigt der internationale Vergleich: In Frankreich stehen 8000 Ladestationen bereit, im deutlich kleineren Nachbarland Niederlande 3700 und in den USA mehr als 15.000.

dpa

Der Umsatz im deutschen Buchmarkt ist im vergangenen Jahr um 2,2 Prozent geschrumpft. Insgesamt fielen 2014 die Erlöse in der Branche auf 9,32 Milliarden Euro, wie der Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Frankfurt mitteilte.

09.06.2015
Wirtschaft Online-Händler jetzt auch Messe-Veranstalter in Berlin - Zalando kauft Modenschau Bread & Butter

Nach dem Aufstieg in die zweite Börsenliga wird der Online-Händler Zalando nun auch Messeveranstalter: Er kauft die Berliner Streetwear-Schau Bread & Butter. Das neue Konzept steht zwar noch nicht, aber die künftige Zielgruppe schon.

09.06.2015
Brandenburg Am Mittwoch Demo gegen Stellenabbau - Siemens streicht 1400 Jobs in Berlin

Der geplante Stellenabbau beim Elektrokonzern Siemens trifft Berlin nach Gewerkschaftsangaben noch härter als bislang bekannt. Neben 800 Jobs, die im Gasturbinenwerk wegfallen, stehen offenbar weitere 600 Arbeitsplätze im Schaltwerk auf dem Prüfstand. Heute protestieren die Beschäftigten gegen den geplanten Stellenabbau. Siemens selbst sieht "keine Alternative".

09.06.2015
Anzeige