Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Wissen
Kameraden gesucht
Zwei Drittel aller Feuerwehreinsätze werden in Deutschland von Ehrenamtlichen  absolviert.

Strukturschwache Regionen kämpfen um die Aufrechterhaltung des Brandschutzes, denn den Freiwilligen Feuerwehren fehlt es an Mitgliedern.

  • Kommentare
mehr
Sicherheitswoche – Helfer im Alltag
Hilft beim Wiederfinden: Armbändchen für Kinder.

Ausflug mit der Familie am Strand – und plötzlich ist ein Kind verschwunden. Diesen Alptraum kann man mit folgendem Gadget zuvorkommen.

  • Kommentare
mehr
Sicherheitswoche – Im Test
Alles sicher überwacht? Irrtum. Keine der 16 von Stiftung Warentest geprüften Kameras schützt die Privatsphäre gut.

Manche Überwachungskamera lädt zum Ausspionieren ein – Grund ist der ungenügend gesicherte Datenversand.

  • Kommentare
mehr
Arme Männer
Wer kein Kerl ist, kann das Leiden, das der Männerschnupfen verursacht, kaum ermessen.

Von wegen starkes Geschlecht: Wenn Erkältung oder Grippe drohen, wirken Männer gerne mal weinerlich und ängstlich. So zumindest sagen manche. Forscher erklären jetzt: Die Sorgen der Männer sind nicht ganz unbegründet.

  • Kommentare
mehr
Entlarvung der wichtigsten Mythen
Wirksamer Schutz: Abschließbare Fenster erschweren Einbrechern die Arbeit erheblich.

Die Verunsicherung ist groß: Nachrichten von Einbruchserien in der Nachbarschaft und steigende Fallzahlen verunsichern viele Bürger. Gleichzeitig kursieren zahlreiche Irrtümer über Einbrecher. Wir entlarven die wichtigsten Mythen und klären die wichtigsten Irrtürmer

  • Kommentare
mehr
Sicherheitswoche
Meist im Schutz der Dunkelheit schleichen sich Einbrecher in Häuser und Wohnungen auf der Suche nach reicher Beute. Die Zahl steigt.

Für die Opfer ist es fast immer ein gewaltiges Drama, viele fühlen sich in ihren Häusern und Wohnungen nie mehr sicher: Seit Jahren ist die Zahl der Einbrüche dramatisch angestiegen. Die Politik wirkt auf viele Bürger hilflos. Dabei gibt es inzwischen wirksame Mittel – und erste Erfolge.

mehr
Müllsammelaktion
Der niederländische Erfinder Boyan Slat.

Der niederländische Erfinder Boyan Slat will in einem halben Jahr mit dem Einsammeln von Plastikmüll auf den Ozeanen beginnen. Im Mai soll nach mehreren Tests eine erste Anlage auf dem Pazifik eingesetzt werden – am Nordpazifikwirbel, dem sogenannten Great Pacific Garbage Patch.

mehr
Altersvorsorge
Vorsorge für Studenten

Sie pauken für ihre Prüfungen und arbeiten an ihrer Karriere, doch mit der Vorsorge sieht es bei den meisten Studenten eher düster aus. Das hat jetzt eine Studie gezeigt, die der Finanzberater Swiss Life Select in Auftrag gegeben hat. 311 Studenten wurden dazu befragt.

  • Kommentare
mehr

Heiligabend fällt in diesem Jahr auf einen Sonntag. Sollten die Geschäfte trotzdem öffnen?

da1fd95e-cec0-11e7-85d4-3caaf6b0da6d
Das sind John Lennons gestohlene Notenblätter

Sie sollen einen Wert von 3,1 Millionen Euro haben: Die Polizei hat die gestohlenen Gegenstände von Musiklegende John Lennon präsentiert.