Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Lärmender Lippenstift

Helfer im Alltag Lärmender Lippenstift

Er sieht in Form und Größe aus wie ein herkömmlicher Lippenstift, ist aber tatsächlich eine Mini-Alarmanlage – etwa für Frauen, die sich bedroht fühlen.

Voriger Artikel
Geflügel muss vor der Verarbeitung abgespült werden

Mini-Alarmanlage im Lippenstiftdesign für die Handtasche.

Quelle: Hersteller

Hannover. Das Prinzip hinter diesem Gadget ist ganz einfach: Zieht man die Kappe ab, ertönt ein 120 Dezibel lauter, schriller Ton, der den potenziellen Angreifer abschrecken soll und gleichzeitig Passanten aufmerksam macht.

Zur Info: Bei etwa 110 Dezibel ist die durchschnittliche Schmerzgrenze beim Menschen erreicht. Der Alarm erlischt erst, wenn die Kappe wieder auf den Lippenstift aufgesetzt wird. Erhältlich in schrillem Pink oder dezentem Schwarz. Gesehen etwa bei KH Security.

Von RND/dpa

Voriger Artikel
Mehr aus Wissen

War die Entscheidung der Jungen Union richtig?

048308a6-14df-11e8-a452-7a4ee3183ad8
BSK Hannover-Seelze trumpft gegen Hertha auf

BSK Hannover-Seelze trumpft gegen Hertha auf. Der Bundesliga-Spitzenreiter distanziert seinen Verfolger aus Berlin. Die Schwergewichte sorgen für die Entscheidung.