Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wissen Liebesforscherin: Glückliche Paare pflegen ihren Sex
Nachrichten Wissen Liebesforscherin: Glückliche Paare pflegen ihren Sex
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:42 13.07.2013
München

"Wenn man neue Dinge tut, scheidet das Gehirn das Glückshormon Dopamin aus", sagte die Forscherin. Dopamin kurble das sexuelle Verlangen an. Der Hormoncocktail wiederum, der durch Sex ausgeschüttet werde, sorge dafür, dass Paare ein Gefühl tiefer Verbundenheit empfänden. "Kluge Paare kümmern sich genau so aktiv um ihre Sexualität wie um ihren Beruf oder ihre Hobbys."

Ein zweites Geheimnis glücklicher Langzeitpaare ist Fisher zufolge die sogenannte positive Illusion: "Erfolgreiche Paare sehen über die negativen Eigenschaften des Partners hinweg und schätzen die guten Eigenschaften überproportional hoch ein." Die Anthropologin erforscht seit Jahrzehnten Paarbeziehungen und arbeitet an der Rutgers University in New Brunswick (New Jersey).

dpa

Wissenschaftler haben einen neuen Ansatz zur Behandlung von Depressionen entdeckt: Ein Begleiteffekt vieler gängiger Antidepressiva könnte für eine der Hauptwirkungen verantwortlich sein.

12.07.2013

Hallende Klassenzimmer sind für Lehrer ein besonderer Stressfaktor. Pädagogen, die dort unterrichten seien deutlich unzufriedener als ihre Kollegen an schallärmeren Schulen, berichtet die Zeitschrift "Psychologie heute" (Weinheim/August) mit Verweis auf eine dänische Studie.

12.07.2013

Bristol (dpa) – Mehr als zwei Millionen Menschen sterben weltweit jedes Jahr an den Folgen der Luftverschmutzung. Das berichten US-Forscher in den "Environmental Research Letters".

12.07.2013