Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Wissen Nervenzellen in Begattungsorgan von Spinnen nachgewiesen
Nachrichten Wissen Nervenzellen in Begattungsorgan von Spinnen nachgewiesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:42 08.07.2015
Wissenschaftler Peter Michalik hält eine Tasmanische Höhlenspinne auf der Hand. Quelle: Christian Wirkner/Archiv
Greifswald

Von den Jahrhundertfluten in Europa bis zu Rekord-Regenfällen in Pakistan und Texas: Die Zahl der weltweiten Extrem-Regenfälle hat seit 1980 stark zugenommen. Und Wissenschaftlern des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) zufolge fiel dieser Anstieg um zwölf Prozent stärker aus, als es ohne Klimawandel der Fall gewesen wäre.

08.07.2015

Eine hochkarätige internationale Kommission hat zehn Punkte vorgeschlagen, um den Klimawandel auf wirtschaftlich sinnvolle Weise zu bremsen. Dazu zählen eine stärkere internationale Zusammenarbeit, höhere Energieeffizienz sowie ein geringerer Schadstoffausstoß von Schiffen und Flugzeugen.

07.07.2015

Greifswald (dpa) – Die Erzeugung des ersten Fusionsplasmas im Greifswalder Kernfusionsexperiment "Wendelstein 7-X" rückt näher. Die Tests der 70 Magnete, einer Schlüsselkomponente in der Fusionsanlage, seien erfolgreich abgeschlossen, teilte das Max-Planck-Institut für Plasmaphysik in Greifswald mit.

07.07.2015