Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Regen

Navigation:
Stiftung: Nicht nur ältere Menschen trifft der Schlag

Gesundheit Stiftung: Nicht nur ältere Menschen trifft der Schlag

Ein Schlaganfall kann auch Kinder und Jugendliche treffen. Davor hat die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe am Freitag anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens gewarnt.

Berlin. Pro Jahr seien bis zu 14 000 Erwachsene unter 50 Jahre und 300 Kinder betroffen. Häufig würden solche Fälle nicht oder zu spät bemerkt.

Die Schlaganfall-Hilfe wurde 1993 vom Aufsichtsratsmitglied des Bertelsmann-Konzerns, Liz Mohn, gründet. Jeder Bürger solle die Anzeichen der Erkrankung kennen, sagte Mohn. Dazu gehören etwa Seh- und Sprachstörungen.

Nach einem Schlaganfall müssten sich Betroffene möglichst schnell behandeln lassen, sagte der Vorstand der Berliner Charité, Karl Max Einhäupl, der die Stiftung berät.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wissenschaft