Direktzugriff:
Wetter RSS E-Paper
Volltextsuche über das Angebot:

27°/ 16° wolkig

Navigation:
Wissenschaft
Wissenschaft
Seit dem Start einer speziellen Juckreiz-Sprechstunde in der Universitätsklinik Münster hat der Zulauf ständig zugenommen.

Chronischer Juckreiz wird für immer mehr Menschen eine Belastung. 13 bis 26 Prozent der Erwachsenen in Deutschland sind davon betroffen, wie die Uniklinik Münster mitteilte.

mehr
Gesundheit
Für Demenz-Erkrankungen ist nach Ansicht von deutschen Wissenschaftlern und Ärzten weiterhin keine wirksame Therapie in Sicht.

Intensive Forschung, vielversprechende Ansätze - und am Ende die große Ernüchterung: Für Demenz-Erkrankungen ist nach Ansicht von deutschen Wissenschaftlern und Ärzten keine wirksame Therapie in Sicht.

mehr
Klima

Wenige Tage vor dem UN-Klimagipfel hat die Hilfsorganisation Oxfam eindeutige Signale von dem Treffen gefordert. "Das Zeitalter der fossilen Energien muss enden.

mehr
Umwelt
Von den Galapágos-Inseln nach Manhattan: «Lonesome George» wird einbalsamiert in New York ausgestellt.

Etwa zwei Jahre nach ihrem Tod ist die Riesenschildkröte "Lonesome George" einbalsamiert in New York zu sehen. "Diese Schildkröte ist eine Ikone für die Umweltschutzbewegung auf der ganzen Welt", sagte der stellvertretende Direktor des American Museum of Natural History, Michael Novacek, am Donnerstag (Ortszeit) bei der Vorstellung des präparierten Tierkörpers.

mehr
Klima
Eine sudanesische Bäuerin reinigt ausgedroschene Sorgum-Körner (eine Hirseart) nahe der Stadt bei Mukjar auf einem Feld in West-Darfur im Sudan.

Der Klimawandel vergrößert nach Angaben Münchner Forscher zwar die weltweite Agrarfläche, die Zahl der Ernten werde aber sinken. Das neue Nutzland könnte zudem nur mäßig für den Pflanzenbau verwendet werden.

mehr
Wissenschaft
Das Bild zeigt einen weiblichen Schädel. Die Gen-Analyse dieses Knochenfundes trug zum Ergebniss einer Studie über das Erbgut der Europäer bei.

Die meisten der heutigen Europäer stammen von mindestens drei verschiedenen Populationen ab: Von Jägern und Sammlern aus Westeuropa, den ersten europäischen Bauern und von einer Population aus dem Norden Eurasiens, die wiederum eine Verbindung zu den Ureinwohnern Amerikas besitzt.

mehr
Wissenschaft
Vermessung: Bäume in Deutschland wachsen und altern schneller als in früheren Jahrzehnten.

Bäume in Deutschland wachsen und altern schneller als in früheren Jahrzehnten. Das geht aus einer Langzeitstudie der Technischen Universität München (TUM) hervor, für die Wissenschaftler 600 000 Baummessungen seit 1870 ausgewertet haben.

mehr
Wissenschaft
Forscher untersuchen Skelett König Richards III.

Englands König Richard III. hat vor seinem Tod auf dem Schlachtfeld gleich mehrere lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Am 22. August 1485 verwundeten seine Feinde ihn zweimal schwer am Kopf und einmal an der Hüfte.

mehr
Anzeige
Anzeige
Wie soll Brandenburg künftig regiert werden?
../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140919-99-07161_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Zentralrat der Muslime verurteilt Judenhass und IS-Terror
Anzeige