Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Wissenschaft
Platz auf Roter Liste
Die Giraffen-Population ist nach Angaben der Weltnaturschutzunion (IUCN) in den vergangenen 30 Jahren um bis zu 40 Prozent gesunken.

Seit Jahren gibt es immer weniger Giraffen, der Bestand ist schätzungsweise um bis zu 40 Prozent gesunken. Nun schlägt die Weltnaturschutzorganisation Alarm: Giraffen gelten ab sofort als vom Aussterben bedrohte Art.

mehr
Schreibabys
Nervenzehrend für Eltern und Kind: Wenn das Baby nicht aufhört zu schreien, kann mitunter ein Besuch in der Schreiambulanz Klarheit bringen.

„Schreibabys“ treiben Eltern mitunter an ihre Grenzen. Mal haben sie Hunger, mal sind sie müde, mal haben sie einfach nur schlechte Laune. Immer aber gilt: Betroffene sollten sich rechtzeitig Unterstützung holen.

  • Kommentare
mehr
Malbücher für Erwachsene

Sie ist die Königin der Erwachsenenausmalbücher: Johanna Basford über das Glück beim Malen, Nostalgie und die Kraft der Natur.

  • Kommentare
mehr
H5N8
Der H5N8-Erreger ist vermutlich von Zugvögeln aus Russland nach Mitteleuropa getragen worden.

30.000 Hühner mussten in Schleswig-Holstein schon gekeult werden – die Vogelgrippe hat deutsche Geflügelbetriebe fest im Griff. Experten wissen jetzt offenbar, woher der Erreger kommt.

mehr
Herpes, Syphilis
Viele Menschen rasieren ihren Intimbereich – das kann zu einer schnelleren Ansteckung mit sexuell übertragbaren Krankheiten führen.

Wer sich häufig im Intimbereich rasiert, steckt sich schneller mit sexuell übertragbaren Krankheiten an. Das Risiko für Herpes, Syphilis oder Genitalwarzen ist dann viermal höher.

  • Kommentare
mehr
Zeugnis für deutsche Schüler
Am Dienstag werden die aktuellen Ergebnisse der Pisa-Studie 2015 vorgestellt.

Zehn Jahre lang verbesserten sich die Ergebnisse deutscher Schüler beim weltweiten Vergleichstest  Pisa. Damit ist es in der neuesten Studie vorbei. Deutschland stagniert. Hätten Sie den Pisa-Test bestanden?

mehr
Arbeitsrechtler klärt auf
Probezeiten bei Verlängerungen von Arbeitsverträgen oft unzulässig.

Mitarbeiter müssen eine erneute Probezeit bei der Verlängerung eines Arbeitsvertrags in der Regel nicht hinnehmen. Darauf weist Michael Eckert hin, Fachanwalt für Arbeitsrecht aus Heidelberg. Auch bei Vertragsverlängerungen greift oft schon der Kündigungsschutz.

  • Kommentare
mehr

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

f24bca64-bd47-11e6-93cf-1fd3784f57b6
Vom Aussterben bedroht: Diese Arten stehen auf der Roten Liste

Tierschützer sind besorgt: „Wir erleben derzeit das größte globale Artensterben seit dem Ende der Dinosaurier – und der Mensch ist die Ursache“, sagte der Vorstand der Naturschutzorganisation WWF Deutschland, Eberhard Brandes. Außer der Giraffe, stehen zahlreiche weitere Tiere auf der Todesliste.