Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Wissenschaft
Forscher
Ein Arzt verabreicht eine Grippeimpfung.

Traditionell greifen Grippeviren im Winter um sich. Bei der Übertragung der Krankheit spielen Kinder eine Schlüsselrolle. Deshalb sollten sie nach Ansicht eines Grippeforschers geimpft werden.

mehr
Sicherheit im Alltag
Wie geht Zivilcourage?

Zivilcourage ist heutzutage in aller Munde, aber wann ist eigentlich der richtige Moment, um einzugreifen? Wann fängt Zivilcourage an, wie können Zuschauende helfen und wie genau sieht Zivilcourage überhaupt aus?

  • Kommentare
mehr
Lernpsychologie
Einfach selber testen: Auswendiglernen ist nicht die beste Methode, Dinge zu lernen – sagen Forscher.

Mancher Schüler wird es nicht gern hören: Den Lernstoff nur durchzulesen, reicht nicht aus. Forscher der Universität Erfurt zeigen: Wenn gelerntes Wissen auch im Test abgefragt wird, bleibt es wirklich lange hängen.

mehr
Smartphones
Ohne Smartphone kommt heute kaum jemand durch den Tag.

Bemerken wir an uns selbst eine sinkende Aufmerksamkeitsspanne, weil uns das Angebot digitaler Geräte sehr vereinnahmt? Vor dem Welttag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober stellt sich die Frage: Wie wirkt sich die immer verfügbare Online-Welt auf die Psyche und die sozialen Kompetenzen aus?

  • Kommentare
mehr
Weltall
Asteroiden können zur Gefahr für die Erde werden.

Er ist so groß wie ein Haus und kommt uns ganz nah: Der Asteroid 2012 TC4 wird am Donnerstag knapp die Erde passieren. Gefährlich wird der Gesteinsbrocken zwar nicht – doch der nächste Einschlag aus dem All kommt bestimmt, sagen Forscher.

mehr
Kindersicherheit
Wohnung kindersicher machen

Kinder sind neugierig – das ist gut so. Leider lauern zu Hause zahlreiche Gefahrenquellen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Wohnung kindersicher machen können.

  • Kommentare
mehr
Stockholm
Der Nobelpreis in Chemie geht an Jacques Dubochet (Schweiz), Joachim Frank (USA) und den Briten Richard Henderson (hier im Bild).

Ein internationales Forschertrio teilt sich in diesem Jahr den Chemie-Nobelpreis: Der Amerikaner Joachim Frank, Jacques Dubochet aus der Schweiz und der Brite Richard Henderson werden für ihre Arbeit auf dem Feld der Kryo-Mikroskopie ausgezeichnet. Mit dieser Methode können Forscher Moleküle im Frostzustand betrachten.

  • Kommentare
mehr
Wissenschaft
Die Simulation zeigt, wie zwei Schwarze Löcher verschmelzen. Dabei entstehen Gravitationswellen.

Es war die wissenschaftliche Sensation des Jahres 2015: Erstmals haben Astrophysiker Gravitationswellen gemessen, die seit Albert Einstein bisher nur Theorie waren. Für die Entdeckung der Gravitationswellen gab es nun den Nobelpreis für Physik für drei US-Forscher. Auch Potsdamer Wissenschaftler waren beteiligt.

  • Kommentare
mehr

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?

87b9f4dc-b571-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Wildschwein-Alarm in der Innenstadt

Zwei aggressive Wildschweine haben in Schleswig-Holstein mehrere Menschen angegriffen und vier von ihnen verletzt. Eines der Tiere wurde erschossen.