Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Meeresforscher warnt vor Hitzetod der Korallenriffe

Wissenschaft Meeresforscher warnt vor Hitzetod der Korallenriffe

Kurz vor dem Weltklimagipfel in Paris warnt der australische Ozeanforscher Ove Hoegh-Guldberg vor der Vernichtung der Korallenriffe. Schon bei einem Anstieg der Durchschnittstemperaturen um zwei Grad Celsius "werden wir ein verbreitetes globales Korallensterben erleben", sagte der renommierte Korallenexperte von der Universität Queensland in Brisbane der Wochenzeitung "Die Zeit".

Voriger Artikel
Spermienzahl schlägt Spermienlänge - manchmal
Nächster Artikel
Warnung: Überleben der Eisbären vom Klimawandel bedroht

Die globale Erwärmung macht den Korallenriffen schwer zu schaffen.

Quelle: Internationale Naturschutzunion (IUCN)/Symbolbild

Hamburg.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wissenschaft

Sollte der Flughafen Tegel auch nach Eröffnung des BER offen bleiben?

39f4d6c6-144b-11e7-bff2-6b0bf4fd5b58
DVB-T2: Was Fernsehzuschauer wissen müssen

Die Umstellung auf DVB-T2 hat begonnen. Damit es nicht zum schwarzen Bildschirm kommt, hier die wichtigsten Fragen und Antworten rund um das neue Antennenfernsehen.