Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Nervenzellen in Begattungsorgan von Spinnen nachgewiesen

Wissenschaft Nervenzellen in Begattungsorgan von Spinnen nachgewiesen

Im Begattungsorgan von Spinnenmännchen haben Forscher erstmals Nervenzellen nachgewiesen. Offenbar hätten die Männchen zumindest während der Paarung Einfluss auf ihren Vaterschaftserfolg - und nicht wie bisher angenommen nur die Weibchen, berichten Zoologen der Universität Greifswald im Fachmagazin "Biology Letters".

Voriger Artikel
Studie: Mehr Rekord-Regenfälle weltweit
Nächster Artikel
Astronomen beobachten erwachendes Schwarzes Loch

Wissenschaftler Peter Michalik hält eine Tasmanische Höhlenspinne auf der Hand.

Quelle: Christian Wirkner/Archiv

Greifswald.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wissenschaft

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-171019-99-522542_large_4_3.jpg
Fotostrecke: Vogel und Welte sprinten an EM-Titel vorbei - zweimal Silber