Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Seltener Südamerika-Fund: fossiler Vogelzwerg mit Band-Federn

Wissenschaft Seltener Südamerika-Fund: fossiler Vogelzwerg mit Band-Federn

Die Überreste eines einst auf dem Superkontinent Gondwana lebenden Vogelwinzlings haben Forscher in Südamerika entdeckt. Das Tier habe die Größe eines Kolibris und lange, dem Schaft eines Pfeils ähnelnde Schwanzfedern gehabt, berichtet das Team um Ismar de Souza Carvalho von der Staatlichen Universität in Rio de Janeiro im Fachmagazin "Nature Communications".

Voriger Artikel
Kubebenpfeffer ist "Heilpflanze des Jahres 2016"
Nächster Artikel
Rekord bei Atlantischem Lachs im Rhein

Die undatierte künstlerische Darstellung zeigt einen einst auf dem Superkontinent Gondwana lebenden Vogelwinzlings, den Forscher in Südamerika entdeckt haben.

Quelle: Deverson Pepi/Nature Communications/dpa

Rio de Janeiro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wissenschaft

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?

913346ae-fe7d-11e6-b28c-4abe54cf3b86
Der „Calypso-King“ wird 90: Bilder aus Harry Belafontes Leben

Harry Belafontes Musik hat Millionen Menschen Freude gemacht. Die Karriere als Sänger hat er beendet. Aber er ist weiterhin Bürgerrechtler. Auch mit 90 Jahren. Bilder aus seinem Leben.