Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
So besiegen Sie den inneren Schweinehund

Experten-Tipps So besiegen Sie den inneren Schweinehund

Die Ausreden, warum es mit dem Sport oder der Diät schon wieder nicht klappt, sind vielfältig: Irgendwas ist ja immer – zu kalt, es regnet, die Zeit ist knapp. Unsere Experten verraten, wie Sie den inneren Schweinehund bezwingen.

Hannover 52.3758916 9.7320104
Google Map of 52.3758916,9.7320104
Hannover Mehr Infos
Nächster Artikel
So sieht der perfekte Mund aus

Mehr Bewegung oder eine gesündere Ernährung – wie Sie den inneren Schweinehund besiegen, verraten wir Ihnen hier.

Quelle: dpa/Montage

Hannover. Mehr Sport machen und auf eine gesündere Ernährung achten. Das haben sich auch in diesem Jahr wieder viele Deutsche vorgenommen – und sind kläglich gescheitert. Schuld ist oftmals der innere Schweinehund. Schließlich ist das Relaxen vor dem Fernseher mit einer Tafel Schokolade viel einfacher, als bei nasskaltem Wetter durch den Park zu joggen.

„Wer sich mehr bewegen will, sollte sich bereits am Wochenende überlegen, wann er in der kommenden Woche trainieren kann“, rät Personal Trainer Kalala Ngoy aus Hannover. Es sei außerdem wichtig, sich nicht zu überfordern: „Geben Sie sich Zeit, übertreiben sie am Anfang nicht“, mahnt auch Personal Trainer Claas Benk. Wie Sie ihre Ziele umsetzen können und was hilft, die Motivation langfristig aufrechtzuerhalten, verraten unsere Experten im Video.

Auch den Vorsatz, sich gesünder zu ernähren, halten viele nicht lange durch. Oft handelt sich dabei um kurzfristige Ernährungskuren oder Crash-Diäten. „Doch jede dieser Formen besitzt leider ein Anfangs- und Enddatum“, gibt Food-Coach Patrycja Jaroszewski von „Fitness-and-Food.de“ zu bedenken. „Seine Ernährung umzustellen bedeutet nicht zwangsläufig, auf guten Geschmack beim Essen verzichten zu müssen“, weiß die 29-jährige Hannoveranerin. Wie Sie eine gesündere Ernährung in ihren Alltag integrieren können, verrät die Patrycja im Video.

Vier Kollege, zwei Teams, ein Ziel: Auch wir versuchen, unsere Essgewohnheiten im Rahmen der #SpeckWeg-Challenge zu verändern und einige Kilos zu verlieren – und kämpfen dabei mit dem inneren Schweinehund. Wie es uns in den vergangenen zwei Wochen mit dem Training nach Kalalas und Claas’ Konzept sowie Patrycjas Ernährungsplan ergangen ist, verfolgen Sie hier:

Alles zur #SpeckWeg-Challenge

– #SpeckWeg-Challenge bei Instagram

– Wer wir sind, können Sie sich hier anschauen.

– Unser Ernährungskonzept mit Ernährungsplan zum Herunterladen gibt’s hier.

– Abspeck-Challenge: So war die erste Woche

– Abspeck-Challenge: So war die zweite Woche

– Abspeck-Challenge: Die Kilos purzeln

– Anspeck-Challenge: Der innere Schweinehund durchkreuzt unsere Diätpläne

– Food Coach Patrycja: „ Fitness-and-Food.de“ bei Instagram und Facebook

– Personal Trainer Claas Benk: „ Claas Benk Athletics“ bei Instagram und Facebook

– Personal Trainer Kalala Ngoy: „Athletic Dojo“ bei Instagram und Facebook

Von RND/Agnieszka Krus & Anne Reck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Wissenschaft

Ist es gut für Pritzwalk, dass sich im Rathaus eine Veränderung anbahnt?

1b4cfd42-6f14-11e7-85c5-6f1c61e47fc4
Berlin verhängt Ausnahmezustand wegen Unwetters

Überflutete Straßen, umgeknickte Bäume, Verkehrschaos: In Berlin hat die Feuerwehr den Ausnahmezustand ausgerufen. Schwere Gewitter mit starkem Regen zogen über die Stadt.