Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Die fünf deutschen Hochschulen mit den meisten Studenten

Hochschulen Die fünf deutschen Hochschulen mit den meisten Studenten

Welche deutsche Uni hat am meisten Studenten? Bestimmt eine der Massen-Unis in Berlin, Köln oder München denkt sicher der eine oder andere. Doch die größte Studierendenzahl kann eine andere deutsche Hochschule vorweisen.

Voriger Artikel
Gute Perspektiven: Physik-Absolventen sind gefragt
Nächster Artikel
Realistisch kalkulieren - Tipps zur Online-Weiterbildung

Hier sind mit Abstand am meisten Studenten immatrikuliert: an der Fernuniversität in Hagen.

Quelle: Bernd Thissen

Bonn. Köln, München, Frankfurt: In den westdeutschen Ballungszentren ballt sich auch die Bildung. Das zeigen die Top 5 der deutschen Hochschulen mit den meisten Studenten. Mit Abstand am meisten Studis hat jedoch eine Uni, die ein dezentrales Studium ermöglicht.

Platz 1: Fernuniversität Hagen (70 632 Studenten)

Platz 2: Universität Köln (53 933 Studenten)

Platz 3: Universität München (49 494 Studenten)

Platz 4: Universität Frankfurt am Main (45 455 Studenten)

Platz 5: Universität Bochum (42 764)

Die Daten stammen vom Statistischen Bundesamt und beziehen sich auf das Wintersemester 2014/2015.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
Ausbildung bei der Pressedruck

Ausbildungsplatz zum Medientechnologen

Ausbildung bei der MVD

Wir bieten jungen Menschen attraktive Ausbildungsplätze.

Wenn es hart auf hart kommt, kann man mit einer Lesebestätigung eine Online-Bewerbung nachweisen.

Wer seine Bewerbungen per E-Mail verschickt, fordert am besten eine Lesebestätigung vom Empfänger an. Falls es zu einem Rechtsstreit kommt, könnte der Jobsuchende sonst vor Gericht nicht beweisen, dass er seine Unterlagen überhaupt verschickt hat. mehr