Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Online-Selbsttest bestimmt eigenen Arbeitstyp

Arbeit Online-Selbsttest bestimmt eigenen Arbeitstyp

Besprechungen, Aufgabenstellungen, Work-Life-Balance - all das wird bei einem Online-Test abgefragt. Das Ziel ist, den eigenen Arbeitstyp zu ermitteln. Eine weitere Erkenntnis ist, wie man im Vergleich zu anderen Berufstätigen tätig ist.

Voriger Artikel
Mailflut statt Strand - Nach dem Urlaub zurück in den Job
Nächster Artikel
"Ich bin schwanger" - Wie sag ich es dem Chef?

Wer wissen will, welcher Arbeitstyp er ist, sollte sich Zeit für den Online-Test nehmen.

Quelle: Andrea Warnecke

Stuttgart. Mitarbeiter können anhand eines Selbsttests im Netz herausfinden, welcher Arbeitstyp sie sind. Das teilt das Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) mit, das ihn anbietet. Die Ergebnisse verwerten die Wissenschaftler für ein Forschungsprojekt.

Nutzer beantworten zehn Minuten lang Fragen zu ihrer Arbeitsumgebung und dem Ablauf ihres Arbeitstags. Anschließend bekommen sie eine Einschätzung, ob sie als Mitarbeiter eher zum Beispiel ein "Caller" oder ein "Silent Worker" sind. Außerdem erfahren sie, wie sie ihre Arbeitsumgebung im Vergleich zu anderen Befragten wahrnehmen. Der

Test ist anonym.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Aktuelles
Ausbildung bei der Pressedruck

Ausbildungsplatz zum Medientechnologen

Ausbildung bei der MVD

Wir bieten jungen Menschen attraktive Ausbildungsplätze.

Wenn es hart auf hart kommt, kann man mit einer Lesebestätigung eine Online-Bewerbung nachweisen.

Wer seine Bewerbungen per E-Mail verschickt, fordert am besten eine Lesebestätigung vom Empfänger an. Falls es zu einem Rechtsstreit kommt, könnte der Jobsuchende sonst vor Gericht nicht beweisen, dass er seine Unterlagen überhaupt verschickt hat. mehr