Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Diabetiker bleiben an Karneval besser nüchtern

Gesundheit Diabetiker bleiben an Karneval besser nüchtern

Alkohol senkt den Blutzuckerspiegel: Das kann vor allem für Diabetiker gefährlich werden. An Karneval sollten sie deshalb auf einige Dinge achten - und am besten nüchtern bleiben.

Voriger Artikel
Virologe: Gefahr durch Zika-Virus in Deutschland sehr gering
Nächster Artikel
Wasser auf Bier, das rat ich dir - Karneval ohne Kater

Alkohol gehört zum Karnevalsumzug dazu. Doch gerade Diabetiker sollten sich hier sehr zurückhalten.

Quelle: Rolf Vennenbernd

Berlin. Diabetiker sollten sich mit dem Trinken an Karneval sehr zurückhalten. Denn alkoholische Getränke senken den Blutzuckerspiegel - in Verbindung mit blutzuckersenkenden Medikamenten oder Insulin kann es schnell zu Unterzuckerung kommen.

Darauf weist die Organisation diabetesDE - Deutsche Diabetes-Hilfe hin. Wer beim Feiern trotzdem Alkohol trinkt, sollte dazu immer einen kleinen kohlenhydratreichen Snack essen.

Den Blutzucker kontrolliert man im Idealfall öfter als sonst und passt gegebenenfalls die Insulinmenge an.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gesundheit

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?

ef0032da-f818-11e6-aa2d-09c2680a9d12
Mega-Jacht aus Kiel: Das ist die „Sailing Yacht A“

142 Meter lang, 90 Meter hohe Masten und ein Kaufpreis von 400 Millionen Euro und mehr: Die „Sailing Yacht A“ gilt als größte Jacht der Welt.