Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Experte: Bei Geburten sterben hier zu viele Säuglinge

Gesundheit Experte: Bei Geburten sterben hier zu viele Säuglinge

In Deutschland sterben bei Geburten nach Meinung von Experten zu viele Neugeborene und Mütter. Die Zahl ließe sich deutlich senken, heißt es. Der Missstand liegt demnach an der hohen Zahl kleiner Krankenhäuser hierzulande.

Voriger Artikel
Lieferengpass bei Krebsmedikament bedroht Versorgung
Nächster Artikel
Studie: Schlafdefizit steigert Erkältungsrisiko drastisch

Mangelnde Erfahrungen im Umgang mit Frühchen führen zu Todesfällen, kritisieren Experten.

Quelle: Arno Burgi

Hamburg. Die Zahl der Todesfälle bei Geburten ließe sich in Deutschland deutlich senken. Der Meinung sind Experten. Sie verweisen auf eine nicht ausreichende Versorgung.

Wäre die Versorgung hierzulande so gut wie in Schweden und Finnland, könnten jährlich bis zu 800 Säuglinge und 25 Mütter weniger sterben, sagte der Kinder- und Jugendmediziner Rainer Rossi dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Das Vorstandsmitglied der

Deutschen Gesellschaft für Perinatale Medizin führt den Missstand auf die hohe Zahl von kleinen Krankenhäusern in Deutschland zurück.

Deren Mediziner hätten teilweise nicht genügend Erfahrung, um Frauen mit Risikoschwangerschaften und frühgeborene Kinder ausreichend zu versorgen. "Es muss unser Ziel sein, in den nächsten Jahren gleichzuziehen mit unseren nördlichen Nachbarn", sagte Rossi. Um Abhilfe zu schaffen, fordert er einen nationalen Plan gegen Kinder- und Müttersterblichkeit. In Deutschland kamen im Jahr 2014 nach Angaben des Statistischen Bundesamtes rund 715 000 Kinder zur Welt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gesundheit

Erwarten Sie, dass sich nach Einführung der einheitlichen Postleitzahl in der Gemeinde Gumtow die Qualität der Zustellung verbessert?

66a37d90-b4ae-11e7-b2bc-1ed82c2171d1
Das sind die bestbezahlten Promis der Welt

Sie machen Musik, schreiben Bücher oder sind Sport-Stars. Welche Promis im vergangenen Jahr die meisten Millionen machten, sehen Sie hier.