Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Hitze sorgt bei Wetterfühligen oft für Kopfweh

Gesundheit Hitze sorgt bei Wetterfühligen oft für Kopfweh

Die Hitze macht im Sommer manch einem zu schaffen. Laut einer GfK-Umfrage ist ein Viertel (25 Prozent) der Menschen wetterfühlig oder wetterempfindlich. Unter ihnen haben 28 Prozent der Befragten vor allem mit Hitze zu kämpfen.

Voriger Artikel
Fall für Notarzt: Wann Insektenstiche gefährlich werden
Nächster Artikel
Vor Schulbeginn - Augen der Kinder prüfen lassen

Die Hitze sorgt bei einigen für Kopfschmerzen. Foto: Andrea Warnecke

Baierbrunn. Die häufigsten Beschwerden bei Hitze sind Kopfschmerzen (68 Prozent), Kreislaufprobleme (64 Prozent) sowie Müdigkeit und Abgeschlagenheit (61 Prozent). Rund vier von zehn (43 Prozent) Betroffenen schalten dann einen Gang herunter und versuchen körperliche Anstrengung zu meiden. Die GfK befragte vom 13. Februar bis 03. März 2015 im Auftrag der Zeitschrift "Apotheken Umschau" 1969 Frauen und Männer ab 14 Jahren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gesundheit

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?

d0f9ff18-f61b-11e6-a442-2fe4bd3bf501
Die Preise der Berlinale 2017

Die Internationale Jury der 67. Berlinale unter Vorsitz von Regisseur Paul Verhoeven hat die begehrten Preise vergeben. Der Goldene Bär ging nach Ungarn. Hier sehen Sie Bilder von der Preisverleihung.