Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Rosmarin belebt, Mandelöl glättet die Haut - Zusätze fürs Bad

Gesundheit Rosmarin belebt, Mandelöl glättet die Haut - Zusätze fürs Bad

Je kälter es draußen ist, umso größer die Lust auf ein wohlig-warmes Schaumbad. Zusätze im Wasser wie Mandel- und Ringelblumenöl helfen beim Entspannen und verwöhnen den Körper.

Voriger Artikel
Stressauslöser finden: Das kann beim Abnehmen helfen
Nächster Artikel
Experte: Neuinfektionen bei Geschlechtskrankheiten steigen an

Wohlfühlfaktor: Badezusätze helfen beim Entspannen und pflegen die Haut.

Quelle: DAK/Kohlbecher

Frankfurt/Main. Mit Zusätzen im Wasser wird ein Schaumbad zum Wellness-Erlebnis. Mandel-, Sesam- und Ringelblumenöl zum Beispiel glätten die Haut, erläutert der Industrieverband Körperpflege- und Waschmittel (IKW) in Frankfurt am Main. Orangenöl hilft, die Feuchtigkeit zu bewahren. Salbei wiederum fördert die Durchblutung und reduziert die Fett- und Schweißproduktion. Wer fettige Haut hat, sollte Produkte mit Extrakten der Malvenblüte nutzen: Sie reinigen und beruhigen bei einem Bad die Haut.

Extrakte aus der Baldrianwurzel helfen beim Entspannen, denn sie wirken beruhigend. Und von Lavendel heißt es, er stärke außerdem noch Körper und Seele. Extrakte aus Fichtennadeln hingegen beleben und erfrischen, jene aus Rosmarin stimulieren.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Gesundheit

Wird in Pritzwalk genug für die Ortsteile getan?

cfb883a8-8285-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Zum 40. Todestag von Elvis Presley

Elvis Presley ist der King of Rock ’n’ Roll – sein Hüftschwung und Songs wie „Jailhouse Rock“ und „Love Me Tender“ machten den Musiker zur Legende.