Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Lifestyle & Trends
Mode
Hässlich aber oho - Der Weihnachtspulli kommt nach Deutschland. Archivbild aus Portland 2014.

Elegant und festlich sind sie nicht, trotzdem tragen auch in Deutschland immer mehr Menschen Weihnachtspullover. In den USA ist der "Ugly Christmas Sweater" Kult - sogar Wachsfiguren machen mit.

mehr
Mode
Am besten kauft man Parfüm früh am Tag. Dann ist die Nase noch frei und unbelastet von den Gerüchten das Alltags. Foto: Soeren Stache

Ein Parfüm gilt als ein sehr persönliches Weihnachtsgeschenk, da man die Vorlieben des Empfängers kennen sollte. Beim Kauf eines Parfüms gilt es jedoch, einige Dinge zu beachten. Unter anderem kommt es auf die Fitness der Nase und die Tageszeit des Kaufes an.

mehr
Brauchtum
Diesen «Ugly Christmas Sweater» («hässlichen Weihnachtspulli»), hat die US-Schauspielerin Whoopi Goldberg für die nordamerikanische Kaufhauskette Lord & Taylor entworfen.

Elegant und festlich sind sie nicht, trotzdem tragen auch in Deutschland immer mehr Menschen Weihnachtspullover. In den USA ist der "Ugly Christmas Sweater" nicht nur Kult - er dient auch einem wohltätigen Zweck.

mehr
Mode
Wer seine Piercings mal nicht tragen möchte, kann die Löcher mit Flüssigflaster retuschieren.

Ein Piercing lässt sich zwar rausnehmen, aber das Einstechloch ist häufig noch zu sehen. Vor allem im Gesicht kann dieses Überbleibsel störend sein, wenn man das Piercing temporär oder langfristig nicht tragen möchte. Eine Lösung ist Flüssigpflaster.

mehr
Mode
Stiefel aus Veloursleder haben einen Vorteil: Sie weiten sich leichter. Hier ein Modell aus Ziegenvelours mit Ornamentstickerei von Unnützer (770 Euro).

Wie bei jedem Kleidungsstück gilt auch für Schuhe - der richtige Schnitt schmeichelt dem Körper, und er kann Problemzonen kaschieren. Das gilt aber besonders für Stiefel.

mehr
Mode
Wer häufig einen Fahrradhelm trägt, sollte sich die Haare stufig schneiden lassen. So kann man sie schnell wieder auflockern, nachdem der Helm abgenommen wurde.

Wer oft mit dem Fahrrad unterwegs ist und dabei einen Helm trägt, hat meist ein Problem: Die Frisur sitzt hinterher nicht mehr so wie sie eigentlich sollte. Mit dem richtigen Schnitt wird das Haar jedoch schnell wieder in Form gebracht.

mehr
Mode
In Bootcut-Hosen wirken Beine länger.

Aus kurz wird lang: Schlanke, lange Beine sind ein Schönheitsideal. Mit einem Modetrick kann man sie strecken. Dafür bedarf es nur der richtigen Hosenform.

mehr
Mode
Beifall und Konfetti für die «Engel». Foto: Ian Langsdon

Sie wird jedes Jahr mit Spannung erwartet - die glamouröse Show des Lingerie-Labels Victoria's Secret, die in diesem Jahr erstmals in Paris stattfand.

mehr
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg

Zum „Tag der Republik“ bot so ein Wandteppich das volle Programm: Friedenstaube, Fernsehturm, Blumen, Kinder, Lenin, Marx. Alles sehr flauschig.
Wandteppiche der DDR
Wimmelbilder aus robuster Wolle

Sie schmückten die Wände der Amtsstuben, Schulen oder das Foyer von Kunsthäusern – Wandteppiche galten in der DDR als feine Masche, um das Idealbild des Sozialismus’ unters Volk zu bringen. 32 dieser Teppiche sind nun in einer Thüringer Webfabrik gefunden worden, sie werden im Berliner Aedes-Architekturforum ausgestellt. Oft waren alte Bekannte darauf zu sehen.

  • Kommentare
mehr
Filmuniversität „Konrad Wolf“
Der Richtkranz für den Erweiterungsbau der Filmuni wurde gestern hochgezogen.
Richtfest für neues Lehrgebäude

Der Erweiterungsbau für die Filmuniversität „Konrad Wolf“ soll bis zum Frühsommer 2018 fertiggestellt sein. Dann bekommen Studenten und Profs endlich auch eine anständige Mensa. Gestern wurde Richtfest gefeiert.

  • Kommentare
mehr
Grammy-Nominierungen Zweikampf der Divas: Adele vs. Beyoncé

England oder USA, Balladen oder R&B? Die Grammy-Auszeichnungen im kommenden Jahr werden zum Kräftemessen zwischen den beiden größten weiblichen Superstars der Musikwelt. Aber auch einige Deutsche dürfen sich Hoffnungen auf den begehrtesten Musikpreis der Welt machen.

  • Kommentare
mehr