Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Alibaba kauft chinesischen YouTube-Konkurrenten

Computer Alibaba kauft chinesischen YouTube-Konkurrenten

Der Internet-Riese Alibaba schluckt einen der bekanntesten chinesischen Konkurrenten der Video-Plattform YouTube. Das Unternehmen übernimmt in einem über 4,5 Milliarden Dollar schweren Deal die restlichen Anteile der Website Youku Tudou.

Voriger Artikel
Londoner Gericht erlaubt Smartphone-App Uber 
Nächster Artikel
Deutsche Verbraucherschützer klagen erneut gegen Facebook

Alibaba-Gründer Jack Ma gehört zu den reichsten Unternehmer Chinas. Foto: Etienne Laurent

Peking. u. Der Betreiber der größten chinesischen Handelsplattform hielt bereits gut 18 Prozent an Youku Tudou.

Die Google-Website YouTube, weltweit die größte Video-Plattform, ist in China nicht verfügbar. Deswegen wird das Geschäft von einheimischen Diensten dominiert.

Alibaba überbietet mit 26,60 Dollar pro Aktie den Schlusskurs von Donnerstag um 30 Prozent. Wenn man die Bargeldreserven von Youku Tudou in Höhe von rund 1,1 Milliarden Dollar abziehe, koste die Übernahme Alibaba rund 3,5 Milliarden Dollar, sagte Finanzchefin Maggie Wu am Freitag dem Finanzdienst Bloomberg zufolge.

Youku Tudou habe im August über 280 Millionen Nutzer gehabt. Youtube hat nach eigenen Angaben weltweit mehr als eine Milliarde Nutzer.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Multimedia & Technik