Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Leseansicht im Internet Explorer 11 optimieren

Computer Leseansicht im Internet Explorer 11 optimieren

Die Leseansicht im Internet Explorer 11 präsentiert sich mit schwarzer Schrift auf grauem Hintergrund. Manch einem mag das zu langweilig sein. Diese Nutzer können die Farbkombination mit ein paar Klicks ändern.

Voriger Artikel
USA stellen auch bei Apple die meisten Anfragen nach Nutzerdaten
Nächster Artikel
Windows per Tastenkombi auf den Kopf stellen

IE11-Nutzer können zwischen vier verschiedenen Farbschemata für die Leseansicht waählen.

Quelle: dpa-infocom

Meerbusch. Mit der Leseansicht im Microsoft-Browser Internet Explorer 11 (IE11) lassen sich lange Webseiten besser und ohne Ablenkung lesen. Normalerweise präsentiert IE11 in der Leseansicht schwarze Schrift auf grauem Hintergrund. Wer eine andere Farbzusammenstellung wünscht, kann das jederzeit ändern.

Dazu müssen Nutzer den IE-Browser im Modern-UI-Modus öffnen. Sie tippen oder klicken auf die Kachel der Windows-Startseite. Danach gleichzeitig [Windows]+[I] drücken, um die Einstellungsleiste am rechten Bildschirmrand einzublenden. Hier folgt ein Klick auf "Optionen". Anschließend in der Seitenleiste nach unten scrollen, dort haben Nutzer die Auswahl aus vier verschiedenen Farbschemata. Per Klick auf das gewünschte Schema wird dieses für die Leseansicht eingestellt. Gleich darunter lässt sich auch die Größe der Schrift einstellen. Standard ist hier die Schriftgröße "Mittel".

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Multimedia & Technik