Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Reise & Tourismus
Der neue Reisepass ist mit zahlreichen Sicherheitsmerkmalen ausgerüstet, unter anderem ist ein Hologramm mit dem Passbild und dem Bundesadler zu sehen.
Tourismus
Der neue Reisepass: Was bedeutet er für mich?

Sicher, sicherer, am sichersten: Deutschlands neuer Reisepass soll Fälschungen schwieriger und Reisen einfacher machen. Was Reisende jetzt wissen müssen.

mehr
Tourismus
Die Jugendherbergen locken wieder mehr Menschen an.
Verband: Schulgruppen entdecken die Jugendherberge wieder

Sie wollen mehr sein als Brot und Brötchen: Jugendherbergen werben mit Lernprogrammen und einem besonderen Gemeinschaftsgefühl. In diesem Jahr will der Verband ein Thema noch mehr in den Fokus rücken.

mehr
Tourismus Friesland, Spreewald, Bad Tölz: Der TV-Tourismus boomt

Manchmal ist es ein Glücksfall, wenn ein Kamerateam kommt und einen Krimi dreht. Für den ein oder anderen Ort hat das schon ein deutliches Plus bei den Besucherzahlen gebracht.

mehr
Tourismus

Seit 2014 ist es immaterielles Kulturerbe: das Biikebrennen. Seinen Ursprung hat der nordfriesische Brauch auf der Insel Sylt. Meinen zumindest die Sylter. Sie feiern das Nationalfest mit Fackelzügen, Flammenbergen, Grünkohlgelagen und Tanz.

mehr
Tourismus
Alexandra Prinzessin zur Lippe führt Besucher zu den schönsten Aussichten ihres Weinberges im Meißner Ortsteil Proschwitz.

Erlesene Weine und köstliche Speisen: Der Wettiner Kurfürst und König Polens prägte als Gourmet das Sächsische Elbland. Bei einer Reise in die malerische Region zwischen Dresden und Meißen kann man sich auch heute königlich verwöhnen lassen.

mehr
Tourismus
Nackte Haut ist das Geschäft: Szene aus der Animierbar «Pure Platinum».

Im Frankfurter Bahnhofsviertel können Frauen geführte Touren durch das Rotlichtmilieu machen. Stripperinnen, Dominas und ansonsten eher verschwiegene Security-Leute erzählen aus ihrem Alltag. Die Gäste erhalten Einblicke, die sonst nicht möglich sind.

mehr
Tourismus
Auch das Restaurant «Salzburger Hochalm» ist in der Skihalle Neuss untergebracht - es bietet Spezialitäten aus Österreich. Foto: allrounder.de

Die Winter werden immer milder, auf Schnee ist in vielen Region nicht immer Verlass. Eine Alternative für das ganze Jahr: die Skihalle. Eine von ihnen steht in Neuss am Niederrhein - mitten im Flachland. Kommt dort überhaupt so richtig Alpenfeeling auf? Ein Ortsbesuch.

mehr
Tourismus
Die Augsburger Puppenkiste animierte zum Nachbasteln: Mit Wolle aus dem Strickladen konnte man die Haare von Erdmännchenkönig Kalle Wirsch auch selber machen.

Im Museum der Augsburger Puppenkiste weckt sogar die Plastikfolie nostalgische Gefühle. Doch das kleine Theatermuseum birgt auch eine überraschende Erkenntnis: Vieles, woran man sich erinnert, hat sich nur in der eigenen Fantasie abgespielt.

mehr
Tourismus
Das Stammhaus von Bünting-Tee steht seit 1806 in Leer. Foto: Bernd F. Meier

Rund 300 Liter Tee trinken die Ostfriesen jährlich - elf Mal so viel wie der durchschnittliche Deutsche. Damit sind sie Weltmeister, noch vor der Teetrinker-Nation Großbritannien: Die Briten bringen es auf rund 200 Liter pro Kopf und Jahr. Ein Ortstermin im Teemuseum.

mehr
Tourismus
Kühlungsborn ist das größte Seebad Mecklenburg-Vorpommerns. Im Herbst lockt es mit den Gourmettagen an die ostdeutsche Küste.

Frischer Fisch und regionale Bioprodukte, in Szene gesetzt von Meisterköchen: Kühlungsborn hat Urlaubern auch im Spätherbst einiges zu bieten - die Gourmettage bitten in die Küche und zu Tisch.

mehr
Tourismus
Ein Schwarm von Kiebitzen fliegt über die Elbe. Im Biosphärenreservat Elbtalaue sind die unterschiedlichsten Tier- und Pflanzenarten heimisch.

Grün ist das Wendland. Waldig, moosig, mit wie aus der Zeit gefallenen Dörfern. Doch statt einer mittelalterlichen Magd zeigt sich die Herbstsonne und hüllt Alleen und Wälder glänzend ein. Sie macht Lust auf eine Region, in der es keinen Platz für Hektik gibt.

mehr

Akuelle Reisekataloge
JAHN Reisen
Ein kurzes Kleid aus bedruckter Seide von Catherine Walker, das Prinzessin Diana im Jahr 1997 getragen hat, gehört zu den Exponaten der Ausstellung.
Tourismus
20 Jahre nach Dianas Tod: Palast zeigt ihre Kleider

Der kommende Sommer gehört dem Gedenken an Prinzessin Diana, die vor 20 Jahren starb. Ein Denkmal soll sie bekommen und einen Garten mit Vergissmeinnicht. Den Auftakt der Gedenkveranstaltungen macht eine Ausstellung ihrer Kleider - "Diana: Her Fashion Story".

mehr
Tourismus
Bergasket Hoshino kniet auf dem Boden seines Hauses in der Provinz Yamagata in Nordjapan und meditiert.
Japans Bergasketen öffnen sich der Welt

Sie beten unter kalten Wasserfällen, steigen auf Berge und springen über Feuer: Japans Bergasketen, die Yamabushi, stählen sich seit Jahrhunderten in religiösen psycho-physischen Übungen. Jetzt wollen sie im Norden des Landes auch Ausländer teilhaben lassen.

mehr
Tourismus Einsam im indischen Himalaya - Schluchtenwanderung in Ladakh

Indien wird in wenigen Jahren das bevölkerungsreichste Land der Welt sein. Im rauen Norden des Landes, hinter der ersten Himalaya-Kette, ist davon nichts zu spüren. Wer hier wandert, braucht schnittfeste Sohlen, einen dicken Schlafsack und viele Ponys.

mehr