Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Reise & Tourismus
Der Koffer fürs Handgepäck darf nicht zu groß sein. Doch für wichtige Dinge muss genug Platz sein: Geld, Medikamente, Elektronik und Kabel sowie Wäsche zum Wechseln.
Tourismus
Gute Handgepäckkoffer gibt es ab 100 Euro

Was soll es sein: Hartschalen- und Weichschalenkoffer? Wer sich einen neuen Koffer für das Handgepäck kaufen will, sollte wissen, welche Aspekte ihm wichtig sind. Gute Modelle gibt es ab 100 Euro.

mehr
Tourismus
Zu bestimmten Konditionen können Pauschaltouristen eine gebuchte Reise an Dritte abtreten.
Wie Reisende ihren Urlaub an Dritte abgeben

Wer eine Pauschalreise nicht antreten kann, zahlt oft hohe Storno-Gebühren. Umso besser, wenn jemand aus dem Bekanntenkreis einspringt. Das ist grundsätzlich möglich.

mehr
Tourismus Jobben und Reisen wird in Australien bald besteuert

Schlechte Nachrichten für alle Backpacker in Australien: Junge Ausländer müssen dort ihre Einkünfte künftig versteuern. Ab 1. Januar werden bei Rucksacktouristen mit "Work & Travel" 19 Prozent fällig.

mehr
Tourismus
Bereit zum Abtauchen: Die Sportler kontrollieren noch einmal ihre Ausrüstung. Foto: Stefan Weißenborn

Tauchen im See? Langweilig! Dieses Vorurteil hält sich. Dabei birgt der Wassersport auch in Binnengewässern spannende Momente. Und im Vergleich zu exotischen Unterwasserzielen ist es zum nächsten Spot oft nicht weit.

mehr
Tourismus
München bietet einige ruhige Orte, an denen man sich Pause vom Oktoberfest-Rummel gönnen kann. Foto: dpa-infografik

Fragt man Münchner, wie man dem Wiesnrummel entgehen kann, hört man oft: indem man die Stadt verlässt. Aber tatsächlich gibt es selbst mitten in Bayerns Metropole versteckte Refugien, wo man seine Ruhe hat. Man muss sie nur finden.

mehr
Tourismus
Das Modell «König Ludwigs letzter Traum» ist im Museum unterhalb der Burgruine Falkenstein zu sehen.

Wer im Allgäu auf den Spuren von König Ludwig II. wandert, wird mit traumhaften Ausblicken belohnt. Für die drei Etappen entlang geschichtsträchtiger Orte ist Kondition gefragt: 40 Kilometer und viele Höhenmeter im Auf- und Abstieg sind zu bewältigen.

mehr
Tourismus
Ernst ist sehr anhänglich: Beim Abendessen hängt sein großer Kopf oft über dem Tisch. Foto: Alexandra Frank

Bei einer Planwagenfahrt durch die Mecklenburgische Schweiz können Urlaubsgäste ihr eigener Kutscher sein. Ein Familienurlaub zum Entschleunigen - wenn nicht das Pferd durchgeht.

mehr
Tourismus
Vom Backsteinleuchtturm auf Oie hat man einen Ausblick bis nach Rügen.

Die MS "Seeadler" fährt an der winzigen Insel Ruden vorbei zur nicht viel größeren Greifswalder Oie. Besucher dürfen nur kurz bleiben. Denn das Naturparadies gehört den Seevögeln - und den Pommerschen Landschafen.

mehr
Tourismus
Spiekeroog ist komplett autofrei. Der Bollerwagen ist deshalb das wichtigste Transportmittel. Foto: Archiv Nordseebad Spiekeroog GmbH/Karl Kalnins

Keine Autos gleich kein Stress: Diese Rechnung geht für Spiekeroog auf. Die beliebte Familieninsel, aufgereiht auf der Perlenkette ostfriesischer Inseln zwischen Langeoog und Wangerooge, lockt vor allem mit einem: Langeweile - im besten Wortsinn.

mehr
Tourismus
Der Uhrenturm ragt über die Dächer Wittenberges hinaus, ihn sehen Besucher schon von weitem.

Salomon Herz ist ein Gentleman der Biedermeierzeit. Der Unternehmer hat im Nordwesten Brandenburgs Geschichte geschrieben. Bei Stadtführungen durch Wittenberge darf er noch einmal ausführlich erzählen, wie das kam.

mehr
Tourismus

Wenn der Sommer besonders heiß ist, wagen sich an zahlreichen süddeutschen Flüssen und Seen junge Männer auf ein dünnes Brett, das an einem Ruderboot montiert ist. Sie treten an, sich gegenseitig mit gut gepolsterten Lanzen ins Wasser zu schmeißen.

mehr

Aktuelle Reisekataloge
JAHN Reisen
Die Trollzunge ist ein Sehnsuchtsziel vieler Norwegen-Urlauber. Doch das Wetter dort kann ganz schön rau sein - immer wieder müssen Helfer ausrücken, um schlecht vorbereitete Wanderer vom Berg zu holen.
Tourismus
Norwegen-Touristen riskieren viel

Die spektakulären Bergregionen in Norwegen locken jedes Jahr Millionen von Touristen an. Dass die Wandertouren auch gefährlich sein können, ist vielen nicht bewusst. Weil Touristen Warnhinweise ignorieren, musste das Rote Kreuz rekordverdächtig oft ausrücken.

mehr
Tourismus
Ab Freitag werden die Cannstatter Wasen in Stuttgart wieder hell erleuchten. Das Volksfest lockt jedes Jahr Tausende Besucher an.
Was das Cannstatter Volksfest zu bieten hat

Am Freitag geht die Festzeit in Stuttgart los. 17 Tage wird auf dem Cannstatter Volksfest getrunken und getanzt. Von einer halben Million Brathähnchen bis zum Freifallturm wird viel geboten auf dem Wasen.

mehr
Tourismus Spaniens unbekannte Inseln

Mallorca und Ibiza kennt fast jeder. Die Kanarischen Inseln auch. Doch bei Columbretes und Tabarca kommen selbst Spanier ins Grübeln. Dabei haben die beiden recht unbekannten Mittelmeerinseln vor Castellón und Alicante einiges zu bieten.

mehr