Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Reise & Tourismus
Viele Stühle aller Art zeigt ab 9. Dezember eine neue Ausstellung im Designmuseum Danmark in Kopenhagen. Foto: Designmusem Danmark/Pernille Klemp
Tourismus
Eisbaden in Tirol und ein Museum voller Stühle in Kopenhagen

Wer in den Wintermonaten verreisen möchte, ist nicht unbedingt auf Schnee angewiesen. In Kopenhagen zeigt eine Ausstellung die dänische Möbelkunst des 20. Jahrhunderts und in Tirol kann man sich in ein besonderes Wagnis begeben.

mehr
Tourismus
Ein Flugzeug muss immer mehr tanken, als es tatsächlich auf der Strecke verbraucht. Wie viel mehr, hat die Europäische Kommission geregelt.
Wie viel Sprit haben Flugzeuge als Reserve an Bord?

Airlines dürfen beim Sprit nicht zu knapp kalkulieren. Denn Flugzeuge müssen auch mal Warteschleifen fliegen, ehe sie landen können. Oder sie werden umgeleitet. Das heißt, Flugzeuge brauchen eine Sprit-Reserve. Wie lange reicht die?

mehr
Kriminalität Dichtes Gedränge: Taschendiebe lieben Weihnachtsmärkte

Die Besucher sind dicht gedrängt und der Glühwein erheitert die Stimmung: Weihnachtsmärkte sorgen bei vielen Taschendieben für ein frohes Fest. Die Polizei warnt und gibt Tipps.

mehr
Tourismus
Auch das Restaurant «Salzburger Hochalm» ist in der Skihalle Neuss untergebracht - es bietet Spezialitäten aus Österreich. Foto: allrounder.de

Die Winter werden immer milder, auf Schnee ist in vielen Region nicht immer Verlass. Eine Alternative für das ganze Jahr: die Skihalle. Eine von ihnen steht in Neuss am Niederrhein - mitten im Flachland. Kommt dort überhaupt so richtig Alpenfeeling auf? Ein Ortsbesuch.

mehr
Tourismus
Die Augsburger Puppenkiste animierte zum Nachbasteln: Mit Wolle aus dem Strickladen konnte man die Haare von Erdmännchenkönig Kalle Wirsch auch selber machen.

Im Museum der Augsburger Puppenkiste weckt sogar die Plastikfolie nostalgische Gefühle. Doch das kleine Theatermuseum birgt auch eine überraschende Erkenntnis: Vieles, woran man sich erinnert, hat sich nur in der eigenen Fantasie abgespielt.

mehr
Tourismus
Das Stammhaus von Bünting-Tee steht seit 1806 in Leer. Foto: Bernd F. Meier

Rund 300 Liter Tee trinken die Ostfriesen jährlich - elf Mal so viel wie der durchschnittliche Deutsche. Damit sind sie Weltmeister, noch vor der Teetrinker-Nation Großbritannien: Die Briten bringen es auf rund 200 Liter pro Kopf und Jahr. Ein Ortstermin im Teemuseum.

mehr
Tourismus
Kühlungsborn ist das größte Seebad Mecklenburg-Vorpommerns. Im Herbst lockt es mit den Gourmettagen an die ostdeutsche Küste.

Frischer Fisch und regionale Bioprodukte, in Szene gesetzt von Meisterköchen: Kühlungsborn hat Urlaubern auch im Spätherbst einiges zu bieten - die Gourmettage bitten in die Küche und zu Tisch.

mehr
Tourismus
Ein Schwarm von Kiebitzen fliegt über die Elbe. Im Biosphärenreservat Elbtalaue sind die unterschiedlichsten Tier- und Pflanzenarten heimisch.

Grün ist das Wendland. Waldig, moosig, mit wie aus der Zeit gefallenen Dörfern. Doch statt einer mittelalterlichen Magd zeigt sich die Herbstsonne und hüllt Alleen und Wälder glänzend ein. Sie macht Lust auf eine Region, in der es keinen Platz für Hektik gibt.

mehr
Tourismus
Viel Verkehr herrscht im Herbst meist nicht auf den Wasserstraßen in Brandenburg. Foto: TMB-Fotoarchiv/blickgewinkelt.de

Vieles ist überreguliert in Deutschland. Doch die Erlaubnis, ein recht großes Motorboot zu führen, erhält man in drei Stunden. Das belebt den Wassertourismus und weckt skandinavische Gefühle.

mehr
Tourismus
Bereit zum Abtauchen: Die Sportler kontrollieren noch einmal ihre Ausrüstung. Foto: Stefan Weißenborn

Tauchen im See? Langweilig! Dieses Vorurteil hält sich. Dabei birgt der Wassersport auch in Binnengewässern spannende Momente. Und im Vergleich zu exotischen Unterwasserzielen ist es zum nächsten Spot oft nicht weit.

mehr
Tourismus
München bietet einige ruhige Orte, an denen man sich Pause vom Oktoberfest-Rummel gönnen kann. Foto: dpa-infografik

Fragt man Münchner, wie man dem Wiesnrummel entgehen kann, hört man oft: indem man die Stadt verlässt. Aber tatsächlich gibt es selbst mitten in Bayerns Metropole versteckte Refugien, wo man seine Ruhe hat. Man muss sie nur finden.

mehr

Aktuelle Reisekataloge
JAHN Reisen
Wellness im Winterlaub ist kein neuer Trend. Immer mehr Urlauber fahren aber ausschließlich zur Entspannung in die Berge - und lassen dafür die Skier daheim. Foto: Tui
Tourismus
Ab in die Berge: Das sind die Trends beim Winterurlaub

Dick eingepackt im Schnee statt leicht bekleidet am Strand: Skiurlaub gehört für viele zum Winter dazu. Das Angebot der Veranstalter wird größer, egal ob in den Alpen oder im Riesengebirge. Ein weiterer Trend: Urlauber buchen auch im Winter immer spontaner.

mehr
Tourismus
Mehr als nur ein Zwischenstopp: Deutsche Urlauber verweilen inzwischen wieder länger in Sri Lanka.
Die Deutschen zieht es in die Ferne - Sri Lanka im Aufwind

Mehr als 5,5 Millionen Deutsche reisen jährlich in Länder außerhalb Europas und des Mittelmeers. Davon profitiert auch Sri Lanka, ein Land, das bis vor kurzem kaum auf der touristischen Landkarte vorkam.

mehr
Tourismus Japan: Bahn lockt reiche Rentner mit "rollenden Hotels"

Japans Bahnen sind komfortabel, sauber, sicher und auf die Minute pünktlich. Jetzt legt das Hightech-Land noch einen drauf: Luxuszüge der Extra-Klasse. Die rollenden Hotels sollen reiche Rentner und wohlhabende Touristen anlocken - und nebenbei die Wirtschaft beleben.

mehr