Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Aktuelles
Tourismus
Die «Europa 2» von Hapag-Lloyd Cruises ist weiterhin das beste Kreuzfahrtschiff der Welt. Auch andere Schiffe aus Deutschland landeten im «Berlitz Cruising & Cruise Ships Guide 2018» ganz vorne.

Den Spitzenplatz souverän gehalten: Zwei Kreuzfahrtschiffe von Hapag-Lloyd Cruises führen weiterhin eine internationale Rangliste an und sorgten für eine Übererfüllung der Richtlinien.

mehr
Tourismus
Nothalt aufgrund von Sturmschäden: Die Deutsche Bahn hat teilweise noch mit Sturmschäden zu kämpfen.

Tag fünf nach Sturm "Xavier": Bahnreisende müssen sich immer noch auf Einschränkungen gefasst machen. Aber es gibt auch gute Nachrichten.

mehr
Tourismus
Auch Tage nach dem heftigen Sturm über Norddeutschland ist der Bahnverkehr in vielen Regionen aus dem Takt.

Die Folgen von "Xavier" beeinträchtigen weiter den Zugverkehr - einige Strecken blieben auch am Montag gesperrt. Mehr Zeit einplanen müssen etwa Reisende von Berlin nach Hamburg.

mehr
Tourismus
Delta Air Lines fliegt bald von Berlin nach New York. Foto: Erik S. Lesser/EPA FILE/dpa

Wer nächstes Jahr in die USA fliegen will, hat Glück: Die Fluggesellschaft Delta Air Lines bietet ab Mai 2018 eine Route von Berlin nach New York an. Von vier anderen deutschen Flughäfen fliegt die Airlines bereits dorthin.

mehr
Tourismus
Alltours bietet im Sommer 2018 mehr Hotels auf Kreta an.

Ausbau in Griechenland bei gleichzeitig steigenden Preisen, neue Hotelmarken und neue Reiseziele in Asien: Der Reiseveranstalter Alltours hat sein Sommerprogramm 2018 vorgestellt.

mehr
Tourismus
Der Preis für eine Reise nach Kuba wird bei Gebeco fünf Prozent günstiger.

Gebeco ändert sein Angebot für 2018. Reisen nach Afrika werden aufgenommen sowie die Anzahl für Studienreisen ausgebaut. Die Preise für die Reiseziele Kuba und Sri Lanka sind günstiger, andere wiederum teurer.

mehr
Tourismus
Mithilfe einer Virtual-Reality-Brille reisen Besucher in einer alten Straßenbahn durch das alte «Cöln» des Jahres 1910.

Auch in der kalten Jahreszeit gibt es Spannendes zu entdecken. In Köln kann man mit einer Virtual-Reality-Brille in die Vergangenheit reisen, Japan- und Manga-Fans zieht es nach Bremen. Beim "Eis Total" können Besucher an vereisten Wasserfällen klettern.

mehr
Tourismus
Nach gut sieben Wochen Sperrung ist der Zugverkehr auf der wichtigen Rheintalbahn-Strecke zwischen Rastatt und Baden-Baden wieder angelaufen.

Sieben Wochen wurde Tag und Nacht repariert, jetzt ist es endlich soweit: Seit Montag fahren wieder Züge auf der Rheintalbahnstrecke. Bislang läuft alles reibungslos.

mehr
Tourismus
Unterstützer des Referendums zur Unabhängigkeit Kataloniens versammeln sich in Barcelona auf dem Placa de Catalunya.

Sicherheit auf Reisen: Wer in den nächsten Tagen in Barcelona oder Umgebung Urlaub macht, sollte sich vorab über die aktuelle Situation nach dem abgehaltenen Unabhängigkeitsreferendum informieren.

mehr
Luftverkehr
Die britische Fluggesellschaft Monarch hat ihren gesamten Flugbetrieb eingestellt. Sämtliche Flüge wurden abgesagt.

Die britische Airline Monarch ist pleite. Die britische Regierung spricht von der größten Rückholaktionen in Friedenszeiten: Rund 110 000 Reisende müssen nach Hause gebracht werden. Am Bodensee-Airport in Friedrichshafen ist die Insolvenz jedoch kaum spürbar.

mehr
Tourismus
Für zusätzliche Beinfreiheit müssen Passagiere immer öfter zahlen. Aber dieser Komfort ist bei Billigfliegern nicht unbedingt günstig.

Easyjet, Ryanair und Co.: Billigairlines sind die günstige Alternative in den Urlaub zu fahren. Doch wer mehr Beinfreiheit wünscht, kann auch hier genauso viel zahlen wie bei den Linienflügen.

mehr
Tourismus
Die «Aida Diva» fährt nun andere Häfen an. Bereits bezahlte Ausflüge bekommen die Reisenden erstattet.

Zahlreiche Kreuzfahrt-Reedereien haben auf die schweren Hurrikan-Schäden in der Karibik reagiert. Die Routen mehrerer Schiffe wurden geändert. Angefahren werden nun teils andere Inseln.

mehr
Akuelle Reisekataloge