Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 19 ° Gewitter

Navigation:
Immer noch angenehme Badetemperaturen im Mittelmeer

Tourismus Immer noch angenehme Badetemperaturen im Mittelmeer

Frankfurt/Main (dpa/tmn) -  Wer ans Mittelmeer reist, kann dort in angenehm warmes Wasser tauchen. Urlauber, die es beim Baden noch wärmer haben möchten, sollten Fernziele bevorzugen.

Voriger Artikel
Experte: Neuer Trend im Urlaub ist der "Slow Tourism"
Nächster Artikel
Feiertage und Ferienende sorgen für Staus

Rund um die Mittelmeerinsel Mallorca kann bei einer Wassertemperatur von 23 Grad noch gut gebadet werden.

Quelle: Julian Stratenschulte

Denn weltweit am höchsten bleibt die Wassertemperatur im indischen Ozean.

Das Mittelmeer bietet nach wie vor in weiten Teilen angenehme Badetemperaturen. Am wärmsten ist das Wasser im östlichen Mittelmeer. Dort werden bis zu 26 Grad erreicht. Aber auch rund um Mallorca sind es noch 23 Grad, teilt der Deutsche Wetterdienst mit (DWD). Fast unverändert blieben die Werte an den Fernzielen. Auf 30 Grad kommt Mauritius. Dicht dahinter folgen die Seychellen, die Malediven und Thailand mit jeweils 29 Grad. Deutlich wärmer wurde das Wasser in Südafrika. Dort werden nun 18 statt 14 Grad in der Vorwoche erreicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reise & Tourismus
Akuelle Reisekataloge
JAHN Reisen