Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Östliches Mittelmeer bietet noch angenehme Badetemperaturen

Tourismus Östliches Mittelmeer bietet noch angenehme Badetemperaturen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Zwar kühlt das Wasser im Mittelmeer immer mehr ab, dennoch bleiben die Temperaturen zum Baden an vielen Orten in der Region angenehm.

Voriger Artikel
Thailand will Einreisesteuer für Touristen einführen
Nächster Artikel
Ein Glas pro Stunde - Auf langen Flugreisen vor Thrombose schützen

Bei Temperaturen um die 22 Grad bleibt das Baden im östlichen Mittelmeer noch angenehm.

Quelle: Sven Hoppe

Am wärmsten ist es derzeit im indischen Ozean und im Golf von Mexiko.

In Europa gibt es nur leichte Veränderungen bei den Wassertemperaturen. Die Ägais erreicht mit maximal 22 Grad 1 Grad weniger als in der Vorwoche. Auch vor Tunis ist das Wasser mit 24 Grad 1 Grad abgekühlt, teilt der Deutsche Wetterdienst mit (DWD). Etwas wärmer wurde es dagegen noch einmal vor Antalya, wo die Wassertemperatur von 22 auf 23 Grad stieg. Die höchsten Temperaturen werden in Europa rund um das östliche Mittelmeer mit bis zu 26 Grad gemessen.

Vor Mauritius und am Golf von Mexiko ist das Meer diese Woche weltweit am wärmsten. Bis zu 30 Grad erreichen die beiden Fernziele. Den größten Temperaturrückgang gibt es rund um Honolulu sowie bei den Philippinen, wo die Temperaturen von 25 auf 22 Grad fielen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reise & Tourismus
Akuelle Reisekataloge
JAHN Reisen