Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bremerhavener Eisbär-Baby ist ein Weibchen

Tiere Bremerhavener Eisbär-Baby ist ein Weibchen

Im Zoo von Bremerhaven gibt es knuddeligen Nachwuchs. Eisbärin Valeska hat vor zwei Monaten ein Baby bekommen. Jetzt ist das Geschlecht klar.

Voriger Artikel
Chamäleons und Nasenbären: das größte Zoogeschäft der Welt
Nächster Artikel
Mildes Wetter: Jetzt schon Nistkästen für Vögel aufhängen

Gut zwei Monate nach der Geburt steht das Geschlecht des Eisbärennachwuchses im Zoo am Meer in Bremerhaven fest.

Quelle: Zoo am Meer/dpa

Bremerhaven. Es ist ein Mädchen: Gut zwei Monate nach der Geburt steht das Geschlecht des Eisbärennachwuchses im Zoo am Meer in Bremerhaven fest.

Für die Untersuchung wurden Mutter Valeska und das Jungtier erstmals für ein paar Minuten getrennt, wie der Zoo mitteilte. So erfuhren die Pfleger nicht nur das Geschlecht, sie konnten das Baby auch wiegen und impfen. Das Weibchen bringt 11,1 Kilogramm auf die Waage. Der Name soll wie bei Lale, der Schwester des Tiers, durch einen Wettbewerb ermittelt werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus #Tiere

Sollte es für Erst- und Zweitklässler Zensuren geben?

29c92a5e-f989-11e6-aa2d-09c2680a9d12
Brit Awards 2017: Emotionen und Auftritte

Zwei im Jahr 2016 gestorbene Legenden prägen die Brit Awards 2017 – und sorgen für emotionale Momente. Politisch wird es beim Auftritt von Katy Perry.