Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Gewitter

Navigation:
Hagebutte als vitaminreicher Snack für Kaninchen

Tiere Hagebutte als vitaminreicher Snack für Kaninchen

Auch bei Tieren muss in den Herbst- und Wintermonaten das Abwehrsystem durch reichhaltige Nahrung gestärkt werden. Für Kaninchen bietet sich gerade jetzt eine heimische Frucht an: die Hagebutte.

Voriger Artikel
Meerschweinchen im Herbst einmal wöchentlich bürsten
Nächster Artikel
Fehlverhalten von Hunden mit Warnlaut korrigieren

Hagebutten enthalten viel Vitamin C. Davon profitieren auch Kaninchen, die die Früchte gerne zwischendurch fressen. Gerade im Winter kann das nicht schaden. Foto: Franziska Koark

München. Hagebutten sind kleine Vitaminbomben und in der kalten Jahreszeit überall zu finden. Im Winter tut Kaninchen eine Extraportion Vitamin C der roten Früchte gut. Hagebutten können frisch oder getrocknet verfüttert werden, allerdings nur die Hülle ohne Kerne.

Zu viel des Guten dürfen Besitzer aber nicht in den Stall legen: Eine kleine Hagebutte pro Woche reicht für Kaninchen aus, heißt es in der Zeitschrift "Ein Herz für Tiere" (November 2013).

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus #Tiere

Wird in Pritzwalk genug für die Ortsteile getan?

3c00d190-83d6-11e7-8a9d-ecf16cf845db
Terror in Spanien

Binnen weniger Stunden kam es in Spanien zu zwei Terroranschlägen. In Barcelona rissen Attentäter mit einem Kleinlastwagen mindestens 13 Menschen in den Tod, über 100 wurden verletzt. Im Badeort Cambaris erschoss die spanische Polizei fünf mutmaßliche Terroristen.