Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Aktuelles Bei Einreise auf Seychellen mit Gesundheitskontrolle rechnen
Reisereporter Aktuelles Bei Einreise auf Seychellen mit Gesundheitskontrolle rechnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:13 18.10.2017
Wer derzeit zu den Seychellen reist, muss sich medizinisch untersuchen lassen. Grund ist die auf Madagaskar aufgetretene Beulen- und Lungenpest. Foto: Hilke Segbers
Anzeige
Victoria

Seychellen-Reisende müssen wegen der Beulen- und Lungenpest auf der Nachbarinsel Madagaskar bei der Einreise mit einer medizinischen Untersuchung rechnen. Darauf weist das Auswärtige Amt in seinen Reisehinweisen für das Land im Indischen Ozean hin.

Von Madagaskar selbst dürfen ausländische Reisende gar nicht auf die

Seychellen fliegen. Dem jüngsten Ausbruch der Lungen- und Beulenpest in Madagaskar sind schon Dutzende zum Menschen zum Opfer gefallen. Air Seychelles hatte bereits ihre Flüge von und nach Madagaskar eingestellt.

dpa

Zigtausende Stummel sind an den thailändischen Stränden zu finden. Denn Urlauber drücken ihre Zigaretten einfach im Sand aus. Damit ist bald Schluss. Ab 1. November darf an populären Stränden nicht mehr gequalmt werden.

18.10.2017

Eine Mischung aus Landurlaub und Kreuzfahrt können Reisende in der kommenden Saison bei Schauinsland buchen. Aida Cruises schickt die "Perla" bald in die Karibik und die "Prima" in den Orient. Und Royal Caribbean bietet Neuheiten an Bord der "Symphony of the Seas".

18.10.2017

Nicht nur die deutschen Kreuzfahrt-Fans bereisen gerne das Mittelmeer. Etwa die Hälfte aller Reisen führen dorthin. Immer mehr Europäer machen eine Fahrt in die Karibik.

17.10.2017
Anzeige