Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Aktuelles Mehr als zwei Millionen deutsche Hotelgäste in Tschechien
Reisereporter Aktuelles Mehr als zwei Millionen deutsche Hotelgäste in Tschechien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:57 07.02.2019
Wahrzeichen von Prag: Sehenswürdigkeiten wie die Karlsbrücke locken immer mehr Besucher aus Deutschland nach Tschechien. Quelle: Andrea Warnecke
Prag

Sehenswürdigkeiten wie die Prager Altstadt und die berühmte Karlsbrücke locken immer mehr deutsche Touristen nach Tschechien. 2018 wurde erstmals die Marke von zwei Millionen Übernachtungsgästen aus Deutschland überschritten.

Im Jahresvergleich lag das Plus bei 3,6 Prozent, wie die Statistikbehörde CSU in Prag mitteilte. Deutsche stellten damit mit Abstand die größte Besuchergruppe unter den insgesamt rund 10,6 Millionen ausländischen Gästen in Unterkünften in Tschechien.

Sie blieben im Schnitt für knapp drei Nächte. Auf den weiteren Plätzen folgten Besucher aus der benachbarten Slowakei (735.000 Gäste; plus 7,8 Prozent) und China (620.000 Gäste; plus 26,5 Prozent).

Tschechien hatte 2018 mit einer Vielzahl von Veranstaltung die Ausrufung der Unabhängigkeit der Tschechoslowakei von Österreich-Ungarn hundert Jahre zuvor gefeiert.

dpa

Ein Warnstreik bei der Abfertigung führt zu Flugausfällen am Airport in Düsseldorf. Kaum Auswirkungen hat dagegen ein Ausstand in Hannover.

07.02.2019

Der März lockt mit kulinarischen und musikalischen Ausflugszielen: Hoch im Norden, in Wismar, finden die 17. Heringstage statt. Weiter im Süden, im Gasteinertal, startet das Snow Jazz Festival. Außerdem eröffnet im australischen Cairns ein neues Theater.

06.02.2019

Die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd setzt künftig auf umweltfreundlicheres Marine Gasöl: Ein altes und zwei sich im Bau befindliche Expeditionsschiffe sollen mit dem Treibstoff fahren.

06.02.2019