Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Aktuelles Neue Vorgaben für Besucher der Galapagos-Inseln
Reisereporter Aktuelles Neue Vorgaben für Besucher der Galapagos-Inseln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:42 05.02.2018
Auf den Galapagos-Inseln trifft man auf eine einzigartige Artenvielfalt. Doch wer sie sich ansehen möchte, muss einige neue Vorgaben beachten. Foto: A. EPA/Jose Jacome/dpa
Anzeige
Quito

Für Besucher der Galapagos-Inseln gibt es neue Vorgaben: Ab 5. Februar müssen Individualreisende zusätzlich zum Hinflug- auch ein Rückflugticket vorlegen.

Außerdem müssen Gäste für den gesamten Zeitraum ihrer Reise Reservierungen für Hotels nachweisen können, informiert das

Auswärtige Amt. Bei der Einreise müssen Reisende zudem eine Reisekrankenversicherung mit Gültigkeit für Ecuador haben - dies ist seit einem Jahr vorgeschrieben.

Pauschalreisende sind nicht von der neuen Regelung betroffen, da für sie in der Regel der Reiseveranstalter die notwendigen Formalitäten übernimmt.

Durch die Maßnahmen will die Regierung nach Angaben des

ADAC den Zustrom von Touristen stärker kontrollieren sowie den ungehinderten Zuzug auf die Insel einschränken. Mit der Maßnahme soll die Tier- und Pflanzenwelt des Archipels geschützt werden.

dpa

Mehr Komfort für Passagiere: Lufthansa-Fluggäste können beim Check-in künftig Zeit sparen. Eine weitere gute Nachricht ist, dass auf Flügen immer häufiger WLAN angeboten wird. Diese und mehr neue Informationen hier im Überblick:

05.02.2018

Ob für Langläufer oder Freunde der rasanten Abfahrt: Die Skigebiete Westeuropas locken aktuell mit viel Schnee - und es wird noch besser.

02.02.2018

Europa wird wieder um ein paar touristische Highlights reicher: Ob ein modernes Aquarium, eine Ausstellung über einen Rockstar oder eine Reise zurück in prähistorische Zeiten: Es gibt viel zu entdecken.

02.02.2018
Anzeige