Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Rund um die Welt
Tourismus
Passagiere wollen nicht mehr nur die Loreley bestaunen, sondern sich auch an Bord unterhalten lassen.

Eine Bootsfahrt, die ist lustig: Schifffahrtsgesellschaften werben auf dem Rhein verstärkt mit Events um Fahrgäste. Denn nur der Ausblick auf die Loreley allein reicht nicht mehr.

mehr
Tourismus
Seit 20 Jahren schon wurde das Projekt geplant, zweimal bereits der Grundstein gelegt - doch die Bauarbeiten wurden, zuletzt 2010, aus Geldmangel wieder eingestellt.

Das Staatsgebiet des jüngsten EU-Mitglieds Kroatien ist im Süden für einige Kilometer unterbrochen, weil sich dort das Nachbarland Bosnien an die Küste schiebt. Für Hunderttausende Touristen bedeutet das lange Staus und viel Ärger. Aber Besserung ist in Sicht.

mehr
Tourismus
Teurer Spaß: Einmal Baden im Trevi-Brunnen in Rom wird mit 500 Euro geahndet.

Dass Zigaretten in den Sand werfen teuer werden kann, ist Urlaubern vielleicht noch bekannt. Dass man allerdings auch für eine Sandburg bestraft werden kann, gehört zu den eher kuriosen Verboten in Touristenorten am Mittelmeer.

mehr
Tourismus
Die Luftfahrt hat einen neuen Sicherheitsrekord aufgestellt.

Millionen Touristen sind in diesem Sommer wieder per Flugzeug unterwegs. Pro Jahr gehen mehr als 40 Millionen Flüge von einem Punkt der Erde zum anderen. Die Sicherheit der Luftfahrt nimmt stetig zu - so steht es in den Statistiken. Doch es gibt neue Herausforderungen.

mehr
Tourismus durch "Game of Thrones"
Viele «Game of Thrones»-Fans pilgern nach Dubrovnik und lassen sich die Drehorte der Serie zeigen.

In "Game of Thrones" wird auch in der neuen Staffel, die ab dem 17. Juli im deutschen Bezahlfernsehen läuft, geliebt und gemordet. Viele Schlüsselszenen der Fantasy-Saga spielen in Königsmund. Der Drehort Dubrovnik (Kroatien) erlebt dadurch einen Ansturm vor allem junger Touristen.

mehr
Tourismus
Seit einem Jahr wird die Autobahn von Leer nach Emden saniert und ausgebaut. Nordrhein-Westfalen, die in den Ferien an die Nordsee wollen, müssen durch dieses «Nadelöhr».

Ab in den Urlaub, aber bitte nicht in den Stau: Für Autofahrer kann die Urlaubsfahrt zur ostfriesischen Nordseeküste und an weiteren Nadelöhren in Niedersachsen mühsam werden.

mehr
Tourismus
Die Ruinen aufgegebener Dörfer im nordhessischen Edersee tauchen bei niedrigem Wasserstand wieder auf.

Die Ruinen im hessischen Edersee locken an manchen Wochenenden Zehntausende Besucher an. Doch die Natur hat den Überresten alter Dörfer zugesetzt. Wie geht es mit dem Edersee-Atlantis weiter?

mehr
Tourismus
Bei Eurowings denkt jeder nur an Flüge. Doch viele Fluggesellschaften bieten auf Internetportalen mit dem Zusatz Holidays auch Pauschalreisen an.

Taxi, Take-off, Landing: Fluglinien wie Lufthansa oder Easyjet verbindet man meist nur mit der Anreise zum Urlaubsziel. Die Airlines bieten auf Portalen im Internet aber auch Pauschalreisen an. Was haben Reisende davon?

mehr
Tourismus
Freek Zwart kümmert sich auf Terschelling um den Schutz der Küste.

Terschelling ist eine westfriesische Insel mit einem gigantischen Strand. Früher waren hier Walfänger und Strandräuber zu Hause. Am und im Wasser lassen sich noch immer viele Schätze finden.

mehr
Tourismus
Michael Vogel ist Inhaber einer der renommiertesten und größten deutschen Surfschulen in Norddeich.

Richtig Surfen lernen? Dafür müssen Anfänger nicht nach Australien oder Amerika fliegen. Ein Wochenendausflug nach Fehmarn oder Holland genügt, um die Tricks von erfahrenen Lehrern zu lernen.

mehr
Tourismus
Zu Ehren des Königs feiern die Niederländer am 27. April den Königstag - unter anderem mit süßen Leckereien.

Die Feiertage sind schon in den einzelnen deutschen Bundesländern sehr unterschiedlich - im Ausland werden neben den traditionell christlichen vor allem die Nationalfeiertage groß gefeiert.

mehr
Tourismus
Weltweit reisen immer mehr Passagiere auf den schwimmenden Hotels. Doch es wird eng - auf den Werften ebenso wie in den Hafenstädten.

Kreuzfahrten sind schwer angesagt. In Deutschland, in Europa und weltweit reisen immer mehr Passagiere auf den schwimmenden Hotels. Doch es wird eng - auf den Werften, die Kreuzfahrtschiffe bauen, und auch in den Hafenstädten, die sie ansteuern.

mehr
Aktuelle Reisekataloge