Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Stauprognose: Ferienverkehr im Süden Deutschlands

Tourismus Stauprognose: Ferienverkehr im Süden Deutschlands

Pfingsten ist vorbei - die Ferien in Bayern und Baden-Württemberg aber noch nicht. Der Auto Club Europa (ACE) rechnet daher am Wochenende (24. bis 26. Mai) mit regem Ausflugsverkehr im Süden Deutschlands.

Voriger Artikel
Bei Flugreisen Vorauskasse nicht verweigern
Nächster Artikel
Neue Reise-Infos für USA, Tunesien und Co.

Autofahrer müssen im Süden Deutschlands mit viel Verkehr rechnen.

Quelle: Stephan Jansen

Stuttgart. Der ACE rechnet besonders in den Großräumen München und Stuttgart sowie auf folgenden Strecken mit vollen Straßen:

- A5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel

 

- A7 Würzburg - Ulm - Füssen/Reutte

 

- A8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg

 

- A8 München - Salzburg

 

- A81 Stuttgart - Singen

 

- A93 Kiefersfelden - Rosenheim

 

- A95 Garmisch-Partenkirchen - München

 

- A96 Kreuz Memmingen - Lindau - Bundesgrenze/Pfändertunnel

 

- A99 Umfahrung München

 

Reisende auf dem Weg in den Süden müssen in Österreich außerdem die Felbertauernstraße umfahren: Sie ist wegen eines massiven Felsabgangs auf unbestimmte Zeit unpassierbar. Urlauber sollten auf die Brenner- oder die Tauernautobahn ausweichen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Reise & Tourismus
Aktuelle Reisekataloge