Startseite MAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Sonntag
Das Volk der politischen Mitte

Rechts ist konservativ und elitär, links ist progressiv und egalitär – und irgendwo dazwischen gibt’s noch die FDP. Das war einmal. Einfache Standortbestimmungen haben in der Politik ausgedient.

  • Kommentare
mehr
Gastbeitrag von Jutta Allmendinger
Auszeiten sind nötig, möglich und auch umsetzbar.

Nicht unermüdliches Arbeiten sichert unsere Zukunft, sondern Auszeiten. Wir brauchen sie, um uns für den technologischen Wandel zu qualifizieren, eine stetig wachsende Zahl der Alten zu pflegen und uns wirklich um unsere Kinder zu kümmern.

  • Kommentare
mehr
Bei der Schießausbildung an der Marineschule Stralsund fliegt keine Patrone durch die Luft – ein Rückstoß per Druckluft sorgt für möglichst reale Verhältnisse.
Digitale Ausbildung bei der Bundeswehr
Wo die Deutschen den Krieg üben

Das Handwerk des Krieges wird digitaler. Und wer es erlernt, lernt im virtuellen Raum. In Simulatoren. Aber sind Verteidigen, Kämpfen und Töten deshalb weniger wirklich? Besuch in den Kaderschmieden der Bundeswehr.

  • Kommentare
mehr
Besuch auf Burg Vogelsang
Von der Ausbildungsstätte für Nachwuchs-Herrenmenschen zum "Lernort Geschichte": die einstige Ordensburg Vogelsang in der Eifel.
Schöne Lage, böser Geist

Ein Freiluftcafé am Paradeplatz und ein riesiges Hakenkreuz unter Spanplatten: Die einstige Ordensburg Vogelsang in der Eifel ist neben Prora auf Rügen und den Parteitagsbauten in Nürnberg die größte bauliche Hinterlassenschaft der Nationalsozialisten. Die Schulungsstätte für den NSDAP-Nachwuchs ist heute ein “Lernort Geschichte“. Was aber ist klug im Umgang mit einem so schwierigen Erbe?

mehr
Immer längere Arbeitswege Wir sind das Volk der Pendler

Die Deutschen legen immer weitere Wege zur Arbeit zurück. 1,3 Millionen Arbeitnehmer fahren täglich mehr als 150 Kilometer – pro Strecke. Sie tun es, um Miete zu sparen, aus Ortsverbundenheit oder weil der Arbeitsmarkt nichts anderes hergibt. Der Preis für diese Flexibilität ist immer öfter die Gesundheit.

mehr
Jim Henson im Museum

Frosch Kermit, Miss Piggy, Ernie, Bert und viele andere zottelige Puppen machten ihn berühmt: Eine Ausstellung über Jim Henson zeigt, dass sich der Puppenspieler noch ganz andere Welten erträumte.

  • Kommentare
mehr
Buchtipps von Ruth Bender

Schwebende Poesie, die in eine Familienhölle hineinleuchtet, ein Dorf im Norden voller Versprengter zweier Kriege und ein zielloser Weltreisender mit wachem Blick: die Buchtipps von Ruth Bender.

mehr
Musiktipps von Karsten Röhrbein

Neue vertrackte Rocksongs gibt es von Hipster-Lieblingen aus Brooklyn, dazu gesellen sich funkelnde Indie-Pop-Perlen – und ein Meister des elektronischen Grooves bringt diesmal staubtrockenen Rock zum Tanzen: die Musiktipps von Karsten Röhrbein.

mehr
DVD-Tipps von Matthias Halbig

Neulandgewinnung auf die blutige Art, und zwar gleich in Serie, Scarlett Johannsons nicht unumstrittenes Wirken im Remake von "Ghost in The Shell", außerdem Besuche auf der ISS sowie auf Skull Island und noch einiges mehr: die Filmtipps von Matthias Halbig.

mehr
Interview mit Al Gore

Die blaue Anzugshose steckt in den Lieblingsstiefeln aus Tennessee, sonst aber ist nichts burschikos an diesem zuvorkommenden Amerikaner, der beinahe mal US-Präsident geworden wäre. Mit Stefan Stosch sprach Al Gore über Revolutionen, SUV-Fahrer und den aktuellen Amtsinhaber im Weißen Haus.

  • Kommentare
mehr
Im Spielerausch: Die Gamescom 2017 dürfte die Vorjahresausgabe noch übertrumpfen.
Gamescom
Lasst die Spiele beginnen!

Die Gamescom in Köln ist die weltweit wichtigste Publikumsmesse der Computerspielebranche. Doch die Besucher haben es schwer: Mehrere Stunden anstehen für ein paar Minuten Spielen ist längst zum Normalfall geworden.

  • Kommentare
mehr
Nutzer-Konditionierung im Netz
Einfache Handlungen, Motivation und Belohnung: Viele Internetfirmen machen sich moderne Verhaltensforschung zunutze.
Der Kick für den Klick

Wir glauben, uns frei im Internet zu bewegen. Dabei wissen die Betreiber von Netzangeboten genau, was wir als Nächstes tun werden. Nicht, weil sie hellsehen können. Sondern, weil sie sich die Erkenntnisse moderner Verhaltensforschung zunutze machen – mit dem Ziel, unsere Wege durchs Netz zu steuern.

mehr
Bessere Navigation für Sehbehinderte Radar für die Ohren

Bislang waren Blinde auf einen Stock, einen Hund oder eine Begleitperson angewiesen. Bochumer Forscher arbeiten nun an einem auf Radartechnik basierenden “Blinden-Navi“, das die Benutzer bald akustisch führen soll.

mehr
Farbtrends für die Wohnung

Es gab Zeiten, in denen war eine Fototapete mit einer Gebirgskette absolut angesagt. Jetzt bevorzugen wir deutlich leisere Töne an der Wand: Die Interior-Trends der kommenden Monate reichen von Greige bis Pfirsich.

  • Kommentare
mehr
Bein oder nicht Bein mit Uwe Janssen

Wenn die Hose um zwei Drittel gekürzt wird, kommen Dinge zum Vorschein, die selbst hartgesottenen Hipstern ein wenig in den Augen beißen. Die Outdoor-Klamottenindustrie beschert uns so manchen Reißverschluss, den wir nie haben wollten.

  • Kommentare
mehr

Wie die Eltern, so die Kinder: Nicht nur Promis statten ihre Sprösslinge heute gern mit Kinderversionen ihrer Luxusgarderobe aus.
Luxusmode für Kinder

Viele Luxuslabels führen inzwischen Kollektionen für Kinder. Sie richten sich nicht zwingend nach den Wünschen der Kleinsten, sondern bedienen vor allem das gestiegene Geltungsbewusstsein ihrer Eltern.

mehr