Startseite MAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Gastkommentar
Gastbeitrag von Peter Bofinger
Rentenversicherung / Symbolbild

Viele Beitragszahler werden im Alter auf Grundsicherung angewiesen sein – auch weil private Vorsorge wie die Riester-Rente nicht die erhofften Sicherungseffekte bringt. Höchste Zeit also, den bewährtesten aller "Sparstrümpfe" reißfest zu machen: die gesetzliche Rentenkasse.

  • Kommentare
mehr
Gastbeitrag von Claudia Roth
Es ist kompliziert: Die Beziehung zwischen der EU und der Türkei / Symbolbild

Laut einem 1961 geschlossenen Abkommen müsste Reisefreiheit für Türken bereits seit den Siebzigerjahren gelten. Sie mit dem EU-Türkei-Deal zur Flüchtlingskrise zu verknüpfen ist gegenüber den Menschen in der Türkei unanständig – und macht sie zu Geiseln der Allmachtspolitik von Präsident Erdogan.

  • Kommentare
mehr
Gastbeitrag von Hanni Rützler
Gesund geniessen / Symbolbild

Unsere Ernährung ist neuerdings eine Moralfrage. Bio, Superfoods und Veganismus gelten als lebensverlängernd, Fleisch und weißer Zucker dagegen beinahe als Gift. Wer einfach nur isst, kann jede Menge falsch machen. Dabei könnte alles so einfach sein: Wenn Verbraucher sich auf ihre Sinne verlassen.

  • Kommentare
mehr
Gastbeitrag von Dr. Guido Steinberg
Gefahr durch Dschihadisten in Europa / Symbolbild

Die Terrorakte im Herzen Europas machen deutlich, dass auch Deutschland keine sichere Insel mehr ist. Der "Islamische Staat" ist bestens vernetzt – auch hierzulande. Nur eine konsequente Bekämpfung und eine stärkere Überwachung europäischer Islamisten können einen weiteren Vormarsch des IS stoppen.

  • Kommentare
mehr
Gastbeitrag von Katja Urbatsch
Bildung darf nicht von der Herkunft abhängen / Symbolbild

Kaum ein Weg verläuft derart geradlinig wie der Bildungsweg – was erklärt, warum es nur wenige Arbeiterkinder an die Hochschulen schaffen. Das wird sich nur ändern, wenn Kinder unvoreingenommen nach ihren Potenzialen gefördert werden, meint Katja Urbatsch, Gründerin der Initiative ArbeiterKind.de.

  • Kommentare
mehr
Gastbeitrag von Prof. Barbara Kisseler
Theater als Reparaturbetrieb unserer Gesellschaft / Symbolbild

Hört auf, den Theatern vorzuwerfen, wirklichkeitsfern zu sein. Sie stellen die brennenden Fragen der Gegenwart – auch in der Flüchtlingsdebatte. Politiker und Bürger können noch heute von Lessing und Aischylos lernen. Denn die Frage nach Fremdheit und Identität beschäftigt die Menschen schon immer, meint Barbara Kisseler.

  • Kommentare
mehr
Gastbeitrag von Johanna Wanka
Foto: Wir wissen selten, wann Ergebnisse der Wissenschaft von Nutzen sein werden.

Wir wissen selten, wann Ergebnisse der Wissenschaft von Nutzen sein werden. Die Herausforderungen der Zukunft kennen wir dafür schon jetzt. Warum Deutschland in der Grundlagenforschung Vorreiter sein sollte, erklärt Bundesministerin für Bildung und Forschung Johanna Wanka.

  • Kommentare
mehr
Gastbeitrag von Konrad Ott
Wie viel Moral darf es sein / Symbolbild

Die Zuwanderung nach Deutschland stellt das Land vor ein Dilemma: Was soll, was darf die politischen Entscheidungen prägen? Idealismus oder Pragmatismus? Gesinnung oder Verantwortung? Das Land steht in der Pflicht zum Handeln – und vor einer Zerreißprobe, meint der Philosophieprofessor Konrad Ott.

  • Kommentare
mehr