Startseite MAZ
Volltextsuche über das Angebot:

Promi-Talk
Interview mit Ronja von Rönne
Die Frau mit dem Kragen: Ronja von Rönne.

Feuilleton-Nachwuchsstar, Stimme ihrer Generation: Die 25-jährige Ronja von Rönne ist als Kolumnistin, Bloggerin und Autorin erfolgreich. Im Interview mit Nina May erzählt sie, weshalb ihre Texte so an der Welt leiden, was sie von Jan Böhmermann hält und was es mit ihrem Namen auf sich hat.

  • Kommentare
mehr
Interview mit Martin Gore

Die Deutschen lieben Depeche Mode. Der Hauptsongschreiber der Synthie-Pop-Giganten ist nicht nur berühmt für seine Musik, sondern auch für seine dunkel geschminkten Augen und eine alles überschattende Melancholie. Mathias Begalke sprach mit ihm übers Kühemelken – und Tristesse als Teil der DNA.

  • Kommentare
mehr
Interview mit Amy Macdonald

Sie schreibt melodische Rocksongs, verehrt Bruce Springsteen und sammelt Sportwagen. Die schottische Musikerin Amy Macdonald sprach mit Matthias Halbig über Tempolimits, den Traum von einem freien Schottland und ihr Album „Under Stars“.

  • Kommentare
mehr
Interview mit René Redzepi

Ein standesgemäßer Ort: In Schumann’s Bar am Münchener Hofgarten spricht René Redzepi, Chef des Kopenhagener Restaurants Noma, mit Stefan Stosch über Nordische Küche, Kochen als Religion und Pizza für seine Töchter.

  • Kommentare
mehr
Interview mit Serdar Somuncu

Der Kabarettist Serdar Somuncu will sich im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg direkt  in den Bundestag wählen lassen. Jan Sternberg sprach mit ihm  über Politik und Satire, Europa  und Erdogan.

mehr
Interview mit Martin Suter
Ein Herz für rosa Elefanten: Martin Suter

Für den Schweizer Schriftsteller ist Gentechnik eher Segen als Fluch – und sogar ein Zeichen des Respekts vor der Schöpfung, wenn sie dazu beiträgt, Menschen zu heilen.

  • Kommentare
mehr
Interview mit Henry Hübchen
Henry Hübchen

Man ist gewarnt worden: Henry Hübchen könne schnippisch sein. Er ist aber nur ein bisschen argwöhnisch. Anfangs. Dann plaudert er mit Stefan Stosch über Spione, die DDR und warum sich auch Männer in die Maske begeben sollten.

mehr