Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sehen “Moonlight“ und mehr DVD-Tipps
Sonntag Tipps & Kritik Sehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:55 25.08.2017
Quelle: Fotolia
Anzeige
Hannover

Moonlight. Dies ist kein Sozialdrama über eine kaputte Kindheit. Barry Jenkins filmt so filigran und flüchtig, als wäre er ein Dichter. Der Junge Chiron – schwul, schwarz und arm – lernt in Miamis Armenvierteln, was das Leben von ihm und was er vom Leben will. Die US-Independent-Produktion, überschüttet mit Oscars und jetzt auf DVD, zielt ins Herz der Publikums.

Moonlight Quelle: Verleih

The Founder. So wurde McDonald’s, was McDonald’s heute ist: Wir erleben auf dieser DVD den amerikanischen Aufstiegstraum in Reinkultur und gleichzeitig dessen Pervertierung. Der abgehalfterte Milchshakemixer-Verkäufer Ray Kroc (Michael Keaton) erschafft den Buletten-Konzern. Hinter dieser nur scheinbar harmlosen Komödie tut sich eine grimmige Kapitalistenwelt auf.

The Founder Quelle: Verleih

Mein Leben als Zucchini. Diese handgeformten Stop-Motion-Figuren kommen ohne 3-D-Schnickschnack aus. Mittendrin: ein kürbisköpfiger Junge mit blau umrandeten Augen namens Zucchini, dem Regisseur Claude Barras auf dieser DVD zu ein wenig Glück verhelfen will – und zwar in einem Waisenhaus. Und weil der Regisseur dabei ganz zärtlich vorgeht, gelingt dies aufs Schönste.

Mein Leben als Zucchini Quelle: Verleih

Von Stefan Stosch

Sehen DVD-Tipps von Matthias Halbig - „The Last Kingdom“ und mehr Filmtipps

Neulandgewinnung auf die blutige Art, und zwar gleich in Serie, Scarlett Johannsons nicht unumstrittenes Wirken im Remake von "Ghost in The Shell", außerdem Besuche auf der ISS sowie auf Skull Island und noch einiges mehr: die Filmtipps von Matthias Halbig.

21.08.2017

Emma Watson als selbstbewusste, singende Schöne, Robert Pattinson in einem schweißtreibenden Dschungel-Abenteuer, und Shirley MacLaine als zickige Kratzbürste, die um ihren eigenen Nachruf besorgt ist: die DVD-Tipps von Stefan Stosch.

11.08.2017
Sehen DVD-Tipps von Matthias Halbig - “Fences“ und mehr Filmtipps

Zwei Brüder gegen das Schicksal im texanischen Ende der Welt, ein bewegendes Drama darüber was es bedeutet, ein Schwarzer in den USA zu sein, ein märchenhaft-trauriges Roadmovie um einen alten Olivenbaum, eine Serie für Männer mit Steak und Bier in der Hosentasche und Fortsetzungen des eindringlichsten Films über den Holocaust: die DVD-Tipps von Matthias Halbig.

04.08.2017
Anzeige