Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Sportbuzzer 1. VfL Potsdam siegt beim MTV Braunschweig
Sportbuzzer 1. VfL Potsdam siegt beim MTV Braunschweig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:19 18.11.2018
Robin Huntz feierte mit dem 1.VfL Potsdam einen Auswärtssieg. Quelle: Julius Frick
Potsdam

Auswärtserfolg für den 1. VfL Potsdam in der 3. Handball-Bundesliga Nord: Die Adler setzten sich am Sonnabendabend beim MTV Braunschweig mit 29:26 (13:12) durch. Erst in den Schlussminuten hatte sich der Tabellensiebente in der umkämpften Partie, in der die Niedersachsen beim Zwischenstand von 26:27 (56. Minute) bis auf einen Treffer verkürzen konnten, den Sieg gesichert. Erfolgreichste VfL-Werfer vor der stattlichen Kulisse von 1130 Zuschauern waren Robin Huntz und Yannik Münchberger mit jeweils acht Treffern.

„Es ist echt spannend, wie eng diese Liga beisammen ist. Die Ergebnisse zeigen es Woche für Woche“, sagte Potsdams Trainer Daniel Deutsch nach dem Spiel, „wir sind sehr schlecht in die zweite Halbzeit gekommen und lagen mit vier Toren hinten. Aber die Mannschaft war voll da. Yannik Münchberger hat in dieser Phase Verantwortung übernommen und Robin Huntz hat insgesamt ein gutes Spiel gemacht. Insgesamt war ein guter Teamgeist zu spüren. Den nehmen wir jetzt mit in die letzten Spiele des Jahres 2018.“

Von MAZ

Sportbuzzer Müllberge bei Sportveranstaltungen - Auffüllen statt Wegwerfen

Bei Sportveranstaltungen wird oft bergeweise Abfall verursacht: Öffentliche Pfandbechersysteme wie der „könnten das enorme Müllaufkommen verringern. Beim BMW Berlin-Marathon, bei dem viele Wegwerfbecher wurde im September bei einem ausgesuchten Teil der Läufer ein vielversprechendes Pilotprojekt getestet.

18.11.2018

Bei Sportveranstaltungen wird oft bergeweise Abfall verursacht: Öffentliche Pfandbechersysteme könnten das enorme Müllaufkommen verringern. Beim BMW-Berlin-Marathon wurde ein vielversprechendes Pilotprojekt getestet.

21.11.2018

Felix Neureuther hat sich an seinem verletzten Daumen operieren lassen. Der beste deutsche Skirennfahrer bekam nach Angaben des Deutschen Skiverbands zwei Titanschrauben eingesetzt.

18.11.2018